SmartCamp Teamleiter/-in

Management, Führung und Wirtschaft, Digitalisierung und Transformation

Übersicht

Wer in der heutigen Leistungsgesellschaft auch komplexe Aufgabenstellungen einfach, verständlich und mit dem Team sofort aufnehmen und umsetzen kann, bringt die Mitarbeitenden, das Team und die ganze Firma wetier.

Abschluss
Zertifikat Teamleiter/-in
Zeitmodelle
tagsüber, berufsbegleitendMehr
Standort
Bern, Zürich
Zulassungsbedingungen
BerufserfahrungMehr

Auskünfte & Beratung

Administrative Kursleitung

Leitung Bildungsgang

Startdaten & Anmeldung

SmartCamp Teamleiter/-in

SCTL-1120-T1
Kursstart
Ort
in Zürich an der KV Business School

Kickoff: 07.11.2020

Kurstage: 21.11.2020, 05.12.2020, 19.12.2020, 09.01.2021, 16.01.2021, 26.02.2021, 27.02.2021

Jeweils von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr

SmartCamp Teamleiter/-in

SCTL-0121-T1
Kursstart
Ort
in Bern an der WKS KV Bildung

Kick-off: 23.01.2021

Kurstage: 30.01.2021, 20.02.2021, 20.03.2021, 01.05.2021, 22.05.2021, 28.05.2021, 29.05.2021

Jeweils von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr

SmartCamp Teamleiter/-in

SCTL-0321-T1
Kursstart
Ort
in Zürich an der KV Business School

Kickoff: 06.03.2021

Kurstage: 13.03.2021, 27.03.2021, 10.04.2021, 17.04.2021, 24.04.2021, 22.05.2021, 28.05.2021, 29.05.2021

Jeweils von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr

SmartCamp Teamleiter/-in

SCTL-0921-T1
Kursstart
Ort
in Zürich an der KV Business School

Kickoff: 25.09.2021

Kurstage: 02.10.2021, 09.10.2021, 30.10.2021, 13.11.2021, 20.11.2021, 27.11.2021, 03.12.2021, 04.12.2021

Kostenloses Online-Beratungsgespräch

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch.
Reservieren Sie sich gleich Ihren Wunschtermin:
 

Gerne berate ich Sie persönlich!

Das Angebot im Detail

Perspektiven und Voraussetzungen

Vorteile und Perspektiven

Haben Sie Freude, Führungsaufgaben zu übernehmen und mit Menschen umzugehen?

Teamleiterinnen und Teamleiter übernehmen Verantwortung für operative Fach- und Führungsaufgaben und setzen verschiedenste Aufgabenstellungen mit ihrem Team um. Sie gehören zu den wichtigsten Ansprechpartnern für die Umsetzung von Visionen, Strategien und Konzepten aus der Geschäfts- und/oder Bereichsleitung. Methodisch und führungstechnisch gut ausgebildete Teamleiterinnen und Teamleiter sind für KMU und Grossbetriebe ein wertvolles Bindeglied in der gesamten Wertschöpfungskette. Teamleiterinnen und Teamleiter sind Macher und stark umsetzungsorientiert.

Zielpublikum

  • Mitarbeitende aus allen Branchen, die eine Führungsrolle oder Teilprojekte übernehmen
  • Alle, die sich auf eine Führungsrolle vorbereiten oder sich in der jetzigen Funktion stärken wollen
  • Alle, die auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind und sich darauf vorbereiten wollen
  • Talente aus Firmen oder der Kadernachwuchs, der den Familienbetrieb übernehmen wird
  • Jungunternehmer:innen

Zulassungsbedingungen

  • Bereitschaft zur Übernahme von Führungsaufgaben
  • Freude am Umgang mit Menschen und an der Teamarbeit

Inhalt und Aufbau

Lerninhalte

SmartCamps wollen ein nachhaltiges Bildungserlebnis vermitteln, das stark motivierend wirkt. Sie finden deshalb teilweise auch in ungewohntem Rahmen statt. Überdies verfügen ein Managementgame-Workshop und ein Development-Center über das Potenzial, um bereichsübergreifendes Denken, Handlungsorientierung sowie Methoden-, Sozial- und Führungskompetenz der Teilnehmenden gezielt weiterzuentwickeln. Einfach umsetzbar Alle Themen werden praxisnah vermittelt. Die Teilnehmenden werden mit Checklisten und anderen Instrumenten ausgerüstet, welche direkt im Führungsalltag anwendbar sind. Wissensvermittlung und Training Die Unterrichtstage werden für Wissensvermittlung und Training - im Sinne von Anwendungsübungen genutzt. Im Zentrum stehen Praxisbeispiele und der Erfahrungsaustausch, wie Sie die Methoden und Instrumente erfolgreich in Ihren Führungsalltag übertragen können.

Methodik und Unterlagen

  • Sie entwickeln ein Führungsverständnis in der Rolle als Teamleiter:in.
  • Sie erarbeiten Techniken zur Mitarbeiterführung in verschiedenen Aufgaben.
  • Sie erarbeiten Techniken, um Komplexes zu vereinfachen, zu visualisieren und zu strukturieren.
  • Sie erarbeiten Kompetenzen in der Teamführung und der Bewältigung von schwierigen Führungssituationen.
  • Sie lernen, schwierige Mitarbeitersituationen zu erkennen und zu bewältigen.
  • In einem Development-Center überprüfen Sie Selbst-, Methoden- und Sozialkompetenz.

Aufbau und Unterricht

Der Kurs besteht aus 6 Unterrichtsblöcken, die zeitlich so verteilt sind, dass dazwischen jeweils ca. 2 Wochen für den Praxistransfer ins eigene Projekt zur Verfügung stehen. Während dieser Praxisanwendung werden sie im Rahmen eines Coachings begleitet. Abschliessend finden Networking-Events statt. Gerne informieren wir Sie über den Kursaufbau persönlich.

Kosten und Finanzierung

Preis für diesen Bildungsgang: CHF 3850.–

Die Rechnungen werden pro Semester ausgestellt. Eine monatliche Zahlungsmöglichkeit ist auf Anfrage möglich.

Bildungspartnerschaft

Diese Ausbildung führen wir zusammen mit der KV Business School Zürich durch.

Zum Seitenanfang