SmartCamp Social Recruiting & Active Sourcing

Management, Führung und Wirtschaft, Digitalisierung und Transformation

Übersicht

Haben Sie Mühe, die richtigen Profile Ihrer zukünftigen Mitarbeitenden zu finden? Die Digitalisierung verändert das Recruiting und moderne Technologien sowie der unbeschränkte Zugriff auf Social Media eröffnet neue Möglichkeiten um Talente zu finden.

Abschluss
Zertifikat Social Recruiting & Active Sourcing
Zeitmodelle
tagsüber, berufsbegleitendMehr
Standort
Bern, Zürich
Zulassungsbedingungen
BerufserfahrungMehr
Nächster Infoanlass
19.08.2020, 17:30, Wir kontaktieren Sie onlineAnmelden

Auskünfte & Beratung

Administrative Kursleitung

Leitung Bildungsgang

Startdaten & Anmeldung

SmartCamp Social Recruiting & Active Sourcing

SRAS-09-2020
Kursstart
Ort
WKS KV Bildung Bern und an der KV Business School in Zürich

CHF 3850.-

In Bern an der WKS KV Bildung und in Zürich an der KV Business School

Block 1: 18.09.2020
Block 2: 15/16.10.2020
Block 3: 12/13.11.2020 (in München)
Block 4: 26/27.11.2020
Block 5: 04.12.2020

Mehr Informationen

Kostenloses Online-Beratungsgespräch

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch.
Reservieren Sie sich gleich Ihren Wunschtermin:
 

Gerne berate ich Sie persönlich!

Das Angebot im Detail

Perspektiven und Voraussetzungen

In den Unternehmungen ist der Social Recruiter und Active Sourcer ein Partner der Linie und kennt den besten Weg zu den Talenten. Social Recruiter und Active Sourcer benutzen Social Media und neue Technologien um potenzielle Kandidaten zu identifizieren und anzusprechen. Sie sind digital-affin, haben Lust und Interesse an neuen Themen, Mut neue Dinge auszuprobieren und können begeistern und begleiten.Social Recruiter sind Brand Manager ihrer Organisation. Sie vermarkten ihre Stelle nicht nur als Unternehmung sondern auch als Person (Company Branding - Sourcer/Recruiter Branding) und schaffen eine positive Candidate Journey/Experience

Zielpublikum

Alle Recruiter, die mit Talent-Knappheit konfrontiert sind und mit "Post and Pray" zur Personalbeschaffung nicht mehr erfolgreich sind!

  • Recruiter / Talent acquisition manager
  • HR Manager
  • HR Generalisten
  • Personalverantwortliche

Zulassungsbedingungen

  • Erfahrung in der Rekrutierung
  • IT-affin (man muss kein IT Crack sein)
  • kommunikativ, vernetzt, neugierig und mutig
  • Lust, sich auf neuen Trends und Mindset einzulassen

Inhalt und Aufbau

Lerninhalte

Social Recruiter kennen ihre wichtigsten Personas und wissen, welche Talente und welche Skills gesucht werden. Sie kennen Ihre Zielgruppen und haben eine Strategie, wie Sie diese für Ihre Unternehmung gewinnen können.

Anhand der konkreten Umsetzung eines realen Falles aus dem eigenen Arbeitsumfeld lernen die Teilnehmenden im Smart Camp, wie sie mit Social Media und neuen Instrumenten Ihre zukünftigen Mitarbeiter gewinnen. Sie bauen sich zudem ein Netzwerk auf, das Ihnen dabei hilft, die Talente von morgen zu gewinnen.

Methodik und Unterlagen

In intensiven und handlungsorientierten Trainingsblöcken à 2 Kurstagen bekommen die Teilnehmenden Inputs von ausgewiesenen Experten , mit dem Ziel, die Inputs direkt in einem eigenen Real Case umzusetzen. Wir lösen die Fälle zusammen. Dank dem Austausch von Ideen finden wir Wege, die gesuchten Talente zu finden und für uns zu gewinnen. Zwischen den Blöcken bringen die Teilnehmenden die gesammelten Erfahrungen direkt in ihrer Unternehmung ein und wenden die neuen Methoden an. Problemstellungen nehmen die Teilnehmenden ins nächste Modul mit. In einem iterativen Lernprozess lernen sie hilfreiche Tools und Methoden kennen.

Das Smart Camp vermittelt ein nachhaltiges Bildungserlebnis und findet deshalb auch an ungewohnten Orten statt, beispielsweise während zwei Tagen in den Räumlichkeiten von innovativen Unternehmungen im deutschsprachigen Ausland.

Die Teilnehmenden werden Teil der Sourcing-Community, in der sich Gleichgesinnte über die Ausbildungszeit hinaus treffen, austauschen und gegenseitig in den Herausforderungen der (digitalen) Transformation unterstützen.

Trainer*innen

Carine Schnetzer

Carine Schnetzer

Carine Schnetzer arbeitet seit 14 Jahren in der Rekrutierung. Zuerst in der Personalberatung und seit knapp zwei Jahren bei der Mobiliar. Sie rekrutiert und source insbesondere Kandidaten im IT-Bereich und musste in den letzten Jahren die Personalgewinnungsstrategie anpassen, damit sie dir raren Talente findet und für die Mobiliar gewinnen kann.

Jan+Hawliczek.jpg

Jan Hawliczek

Seit 2011 brennt Jan für die Bereiche Active Sourcing, Social Recruiting und HR-Tech. Als Digital Native und Kind der Generation Y bringt er alles mit, was man auf XING, LinkedIn, Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat und Co. benötigt, um auf Augenhöhe mit der Zielgruppe zu kommunizieren. Dadurch spürt er die aktuellen Trends auf und entwickelt daraus erfolgreiche Strategien und Maßnahmen, die im Recruiting wirken. Mit dieser Begeisterung für Tech und Recruiting gründete Jan 2018 die Die Grüne 3 GmbH und 2019 die ppl: fwd GmbH. Seine umfassende Erfahrung als Trainer, Speaker, Recruiter, Sourcer und Berater gibt er in begeisternden Trainings weiter und macht so Unternehmen und Recruiter fit für Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing.

David%252520Luyet-edit20200226103734.jpg

David Luyet

David Luyet ist ausgebildeter Wirtschaftsinformatiker, war lange in der Software-Entwicklung tätig und hat vor über 10 Jahren den Wechsel ins HR vollzogen. Sein Spezialgebiet ist das Sourcing und Recruiting von Fachkräften und Spezialisten im Bereich ICT. Sein Herz schlägt sehr stark für das Themenfeld der «Techies» und verantwortet seit Dezember 2019 das Chapter Talent Attraction Management welches die Disziplinen Active Sourcing, Talent Management und Employer Branding/HR Marketing umfasst.

Kosten und Finanzierung

Preis für diesen Bildungsgang: CHF 3850.–

Bildungspartnerschaft

Diese Ausbildung führen wir zusammen mit der KV Business School Zürich durch.

Logo der KV Business School Zürich
Zum Seitenanfang