SmartCamp Besser & einfacher verkaufen

Übersicht

Sie sind das Gesicht Ihres Unternehmens? Sie stehen im Verkauf unter Strom? Der Verkauf ist Ihre Leidenschaft? Dann wissen Sie ja, dass Sie zuerst einmal sich selbst gut «verkaufen» müssen. Aber warum das? Wie das? Keine Angst: Keine Schulbank mehr! Wir zeigen Ihnen im Laufen, wo der Schuh drückt.

Abschluss
Zertifikat
Zeitmodelle
tagsüber, berufsbegleitendMehr
Standort
Bern, Zürich
Zulassungsbedingungen
BerufserfahrungMehr
Nächster Infoanlass
28.10.2020, 18:30, Schwarztorstrasse 61, 3007 BernAnmelden

Auskünfte & Beratung

Administrative Kursleitung

Leitung Bildungsgang

Startdaten & Anmeldung

SmartCamp Besser und einfacher verkaufen

SCBV-0321-T1
Kursstart
Ort
in der KV Business School Zürich und in der WKS KV Bildung Bern

Kickoff: 04.03.2021

Kurstage: 17.03.2021, 06.04.2021, 15.04.2021, 27.04.2021, 11.05.2021

Jeweils von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Kostenloses Online-Beratungsgespräch

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch.
Reservieren Sie sich gleich Ihren Wunschtermin:
 

Gerne berate ich Sie persönlich!

Das Angebot im Detail

Perspektiven und Voraussetzungen

Vorteile und Perspektiven

Die Verkäufer/-innen sind die Macher und das Gesicht der Firma. Sie stellen Kontakt zu möglichen Kunden her, sind Netzwerker und rücken das Produkt oder die Dienstleistung ins rechte Licht.
Verkäufer/-innen wissen über ihre Kunden am besten Bescheid. Sie sind Ansprechpartner für verschiedenste Anliegen, Berater und Sparringpartner.

Verkäufer/-innen sind

  • Kontaktfreudig
  • Begeisterungsfähig
  • Lösungsorientiert
  • Kommunikativ und können die Anliegen des Kunden sehr gut erfassen

Verkäufer/-innen tragen einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg und Reputation einer Firma bei

Unser gemeinsames Ziel? Ihr Nutzen? Dazu eine klare Ansage in vier Antworten, um nicht zu sagen: Behauptungen:

Erstens: Hohe soziale Intelligenz
Sozial intelligente Menschen verfügen über eine hohe soziale Sensibilität, Emotionalität, Einsicht und Weitsicht. Sie haben empathische und soziale Fertigkeiten und Fähigkeiten. Sie sind darauf trainiert, die Perspektive anderer Mitmenschen zu scannen und zu reflektieren. Sie zeichnen sich dazu durch Fürsorglichkeit und Wärme aus. Sie stehen neuen Ideen und Erfahrungen offen gegenüber.

Zweitens: Verhandeln will gelernt sein
Verhandlung gehört zu den Kernaufgaben der Mitarbeitenden im Verkauf. Das gilt auch für Chefs als Vorbild und Coach.

Drittens: Das Gespür für Bedürfnisse
Persönlichkeiten im Verkauf, die ihren Kundinnen und Kunden personalisierte, also persönliche Lösungen für ihre individuellen Probleme liefern, buchen einen echten Mehrwert. Passende Lösungen zu verkaufen ist eine essenzielle Stärke eines Sales-Profis.

Viertens: Der Mehrwert für Ihre Kundschaft
Nur wer das Kundenerlebnis und den Mehrwert aktiv steuert, wird nachhaltig erfolgreich sein.

Zielpublikum

Sie sind als Unternehmer/-in, als Spezialist/-in im Leitungsteam oder als Solist/-in im Verkauf Innendienst stark gefordert. Eigeninitiative, Kreativität und soziale Intelligenz sind in Ihrer täglichen Arbeit mehr denn je gefragt und werden in Zukunft noch stärker eingefordert.
Es geht um Sie als Person und Ihre Rolle im Verkauf. Um Ihre Ausstrahlung. Um Ihr Denken und Lenken. Dazu gehört als Fundament natürlich Ihr Fachwissen, das ständig erneuert werden muss. Fachwissen allein reicht aber längstens nicht mehr aus.
Wir sorgen gemeinsam dafür, dass Sie sich in Ihrer Haut wohl fühlen. Dass Sie diese fragile innere Balance gegen aussen tragen und ausstrahlen können. Eine Fähigkeit, die belebt und belebt werden kann. Vielmehr noch: Eine Gabe, die trainiert werden kann und muss. Gerade in Branchen, in denen der Verkauf Kernkompetenz ist und in der digitalen Zukunft eine Kernkompetenz bleiben wird. Apropos: Auch der Online-Handel erfordert Persönlichkeit, Klarheit, Nähe – einfach anders als im Laden, Lokal, im direkten Gespräch auf- und umgesetzt.

Zulassungsbedingungen

  • Sie investieren für Ihren Erfolg und mehr Glücksgefühl zur Bearbeitung der unterschiedlichen Bereiche und Aufgaben zwischen den Kurstagen rund 50 Lehr- und Übungsstunden.
  • Sie sind bereit, Ihr heutiges Tun und Handeln offen zu hinterfragen.
  • Sie sind bereit, sich im SmartCamp so gut es geht auf neue Verhaltensweisen einzulassen.
  • Sie sind bereit, ein anderes Agieren für möglich zu halten und auf dessen Tauglichkeit zu testen.
  • Sie sind bereit, zu staunen und zu wagen.

Inhalt und Aufbau

Lerninhalte

Sie werden es am eigenen Leib erfahren: Ein SmartCamp ist kein Zuckerschlecken. Sie werden die sechs Tage und mindestens 50 Zusatzstunden nicht einfach als Weiterbildungsposten im Lebenslauf abhaken können.

Das SmartCamp «Besser & einfacher Verkaufen» wird Sie verändern. Wir finden zum Guten. Und wir beweisen es Ihnen gerne.

Noch Fragen? Also gerne diese drei Trümpfe als letzte Brücke auf dem Weg zum neuen Sein in Ihrem Berufsalltag. Allein den Weg müssen Sie dann schon selber gehen. Oder joggen, wenn Sie wollen.

Sie werden süchtig nach Ihrer eigenen Power. Diese Form interaktiven Trainings garantiert ein nachhaltiges Lernerlebnis, das gleichzeitig stark motivierend wirkt. Sie wenden z.B. Methoden und Techniken unmittelbar im öffentlichen Raum an, um die Wirkung mit Haut, Haar und Herz zu erleben. Sie pflegen intensiven Kontakt mit Menschen, die bereits in Ihrer Branche tätig sind. Menschen, die Fragen an Sie haben und Antworten geben können.

Feldforschung und Feldarbeit pur: Im SmartCamp werden alle Themen so praxisnah wie nur möglich vermittelt. Die Teilnehmenden entwickeln Lösungen zur konkreten Adaption und Umsetzung in Ihrer Praxis. Sofort ist besser als nie.

Dual und analog zum Erfolg: In allen Unterrichtstagen wird die unikate duale Kombination «Vermittlung von Basiswissen und praktische Umsetzung in Trainingseinheiten» gekonnt ausgereizt. Langeweile gibt es nicht! Auf den eigenen Lorbeeren ausruhen? Selten! Im Fokus steht immer wieder Ihre Arbeit in Ihrer Praxis. Und der Erfahrungsaustausch. Sie spüren förmlich, wie Sie – ja Sie! – die Methoden und Instrumente aus der Theorie umgehend erfolgreich in Ihren Empfangsalltag übertragen können. Wetten dass?!

Was auch noch methodisch wichtig ist: Wir arbeiten uns praxisnah gemeinsam dorthin vor, wo es sonst wehtun könnte, hier aber Ihre Glückshormone zum Sprudeln bringt. Dies ist kein billiger Werbespruch. Dafür sind Sie sich und uns zu viel wert. Der Deal: Wir fordern Sie, Sie fordern uns. Wir entwickeln gemeinsam praxisnah Werkzeuge für Ihren Alltag im Verkauf. Es sind Tools, die ganz persönlich zu Ihnen passen, die Sie schon am nächsten Tag in der Praxis testen können – und einsetzen werden. Das besondere Flair, eine berührende Überzeugungskraft, die dem ersten Scanning des Gegenübers standhalten. Sie treffen darüber hinaus Kolleginnen und Kollegen aus anderen Branchen und Situationen, die das Gleiche suchen und wollen. Sie tauschen Tipps und Thesen aus. Sie nähren so Ihr Praxiswissen wie Ihr Netzwerk.

Kosten und Finanzierung

Preis für diesen Bildungsgang: CHF 3'850.-

Bildungspartnerschaft

Diese Ausbildung führen wir zusammen mit der KV Business School Zürich durch.

Logo der KV Business School Zürich
Zum Seitenanfang