Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Sozialversicherung

HR, Personalwesen und Sozialversicherungen

Übersicht

Mit diesem Bildungsgang erwerben Sie fundiertes Fachwissen in Finanzbuchhaltung, Mehrwertsteuer, Sozialversicherungen und finanzieller Führung. Dank dem hohen Praxisbezug können Sie interessante und vielseitige Tätigkeiten qualifiziert ausüben und operative Arbeiten in der Finanz- und Betriebsbuchhaltung selbstständig ausführen. Die zweisemestrige Ausbildung schliessen Sie mit dem edupool.ch-Diplom ab.

Abschluss
Zertifizierte/r Sachbearbeiter/in Sozialversicherung edupool.ch
Zeitmodelle
abends, am Wochenende, berufsbegleitendMehr
Standort
Bern
Zulassungsbedingungen
keineMehr
Nächster Infoanlass
19.08.2020, 17:30, Schwarztorstrasse 61, 3007 BernAnmelden

Auskünfte & Beratung

Administrative Kursleitung

Leitung Bildungsgang

Startdaten & Anmeldung

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Sozialversicherung

SBSO21-001
Kursstart
Ort
Bern

Unterricht:

Mittwoch: 17.30–20.45 Uhr

ca. 1x pro Monat Samstag: 08.35–12.05 Uhr

Kick-Off: Mittwoch 12. Mai 2021

Kostenloses Online-Beratungsgespräch

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch.
Reservieren Sie sich gleich Ihren Wunschtermin:
 

Gerne berate ich Sie persönlich!

Das Angebot im Detail

Perspektiven und Voraussetzungen

Vorteile und Perspektiven

Im Bildungsgang erwerben Sie fachspezifisches Wissen in den Sozialversicherungen, das Sie in der Berufspraxis – bei Sozialversicherungen, öffentlichen Ämtern, Personaldiensten und weiteren Institutionen – zielgerichtet einsetzen können.

Der Bildungsgang bietet eine anwendungsorientierte fachspezifische Grundausbildung in den Sozialversicherungen mit dem Ziel, der Wirtschaft (Sozialversicherungen, öffentlichen Ämtern, Verwaltung, Personaldiensten usw.) Personen mit einer Grundqualifikation im Sozialversicherungsbereich zur Verfügung zu stellen.

Zielpublikum

  • Personen, die mit Sozialversicherern abrechnen (deklarieren) oder Auskunft über Beiträge erteilen.
  • Personen, die bereits bei Sozialversicherern arbeiten und einen allgemeinen Überblick erhalten wollen.
  • Personen, die bei Sozialversicherern arbeiten möchten und sich vorgängig ein Grundwissen aneignen wollen.
  • Personen (zum Beispiel aus Arztpraxen, öffentlichen Ämtern, Personaldiensten), die ihre Kenntnisse im Sozialversicherungsbereich vertiefen wollen.

Zulassungsbedingungen

Keine speziellen Zulassungsbedingungen.

Inhalt und Aufbau

Lerninhalte

  • Grundlagen der Sozialversicherungen
  • Sozialversicherungen 1. Säule (AHV/IV/EL sowie EO und MSE/SH)
  • Sozialversicherungen 2. Säule (BV/UV und ALV/KV)
  • Überobligatorische Leistungen (3. Säule a und b/VVG)
  • Arbeitsrecht sowie Lohn- und Gehaltswesen

Methodik und Unterlagen

Vor Kursstart wird den Teilnehmenden mitgeteilt, welches Fachbuch/welche Fachbücher besorgt werden müssen.

Aufbau und Unterricht

Die Ausbildung dauert 2 Semester und umfasst 124 Lektionen. Sie wird einmal jährlich durchgeführt mit Start im Mai.

Zeitmodell

Die WKS KV Bildung bietet Ihnen folgendes Zeitmodell an:

Mittwoch und Samstag:

  • Mittwoch: 17.30–20.45 Uhr und
  • ca. 1x pro Monat Samstag: 08.35–12.05 Uhr

Prüfungen

Nach Abschluss der beiden Semester findet die externe edupool-Diplomprüfung statt. Es wird keine Berufspraxis verlangt. Die schriftliche Prüfung dauert 3.5 Stunden.

Kosten und Finanzierung

Preis für diesen Bildungsgang: CHF 1975.–

 

  Betrag CHF
Kurskosten 3950.–
Lernbox 0.–
Gesamtpreis inkl. Lernbox (wird dem Teilnehmenden in Rechnung gestellt) 3950.–
abzgl. Bundessubvention* 1975.–
Effektive Kurskosten 1975.–
Externe Prüfungskosten (werden nicht durch die WKS KV Bildung in Rechnung gestellt)** 650.–

Die Rechnungen werden pro Semester ausgestellt. Eine monatliche Zahlungsmöglichkeit ist auf Anfrage möglich.

* Nur bei Antritt an eidg. Berufsprüfung haben Teilnehmende Anspruch auf die Subventionierung. Diese muss von der/dem Teilnehmenden beim SBFI beantragt werden. Im Preis enthalten sind Kosten für Lehrmittel und interne Prüfungen. Nicht enthalten sind Kosten für externe eidgenössische Prüfungen.

** Externe Prüfungskosten unterliegen zurzeit nicht der Subjektfinanzierung.

Bundesbeiträge eidgenössische Prüfungen

Bei diesem Bildungsgang profitieren Sie von der Subjektfinanzierung des Bundes.

Zum Seitenanfang