Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Rechnungswesen

Rechnungswesen, Treuhand und Steuern, KV und Handel

Übersicht

In diesem 2-semestrigen Bildungsgang erwerben Sie ein fundiertes Fachwissen in Finanzbuchhaltung, Mehrwertsteuer, Sozialversicherungen und finanzieller Führung. Zudem werden Sie optimal auf die externe edupool-Diplomprüfung vorbereitet. Dank dem hohen Praxisbezug können Sie interessante und vielseitige Tätigkeiten qualifiziert ausüben und operative Arbeiten in der Finanz- und Betriebsbuchhaltung selbstständig ausführen.

Abschluss
Diplom Sachbearbeiter/in Rechnungswesen edupool.ch und Diplom Sachbearbeiter/in Rechnungswesen WKS KV Bildung
Zeitmodelle
tagsüber, berufsbegleitendMehr
Standort
Bern
Zulassungsbedingungen
keineMehr
Nächster Infoanlass
28.10.2020, 8:15, Wir kontaktieren Sie onlineAnmelden

Auskünfte & Beratung

Administrative Kursleitung

Leitung Bildungsgang

Startdaten & Anmeldung

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Rechnungswesen

SBRW-0421-T1
Kursstart
Ort

Tagesklasse:
Mittwoch und Samstag: 07.45 - 12.05 Uhr

Kick-Off Einführungsseminar:
Dienstag, 27. April 2021, von 17.00 - ca. 18.30 Uhr

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Rechnungswesen

SBRW-0421-A1
Kursstart
Ort

Abendklasse:
Dienstag und Donnerstag: 17.30 - 20.45 Uhr

Kick-Off Einführungsseminar:
Dienstag, 27. April 2021, von 17.00 - ca. 18.30 Uhr

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Rechnungswesen

SBRW-1021-T1
Kursstart
Ort

Tagesklasse:
Mittwoch und Samstag: 07.45 - 12.05 Uhr


Kick-Off Einführungsseminar:
Dienstag, 19. Oktober 2021, von 17.00 - ca. 18.30 Uhr

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Rechnungswesen

SBRW-1021-A1
Kursstart
Ort

Abendklasse:
Dienstag und Donnerstag: 17.30 - 20.45 Uhr

Kick-Off Einführungsseminar:
Dienstag, 19. Oktober 2021, von 17.00 - ca. 18.30 Uhr

Kostenloses Online-Beratungsgespräch

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch.
Reservieren Sie sich gleich Ihren Wunschtermin:
 

Gerne beraten wir Sie persönlich!

Konrad Moser

Das Angebot im Detail

Perspektiven und Voraussetzungen

Sie haben Freude an Zahlen und möchten Ihre Kenntnisse im Rechnungswesen ausbauen und vertiefen. Der zweisemestrige Bildungsgang «Sachbearbeiter/in Rechnungswesen» vermittelt Ihnen fundiertes Fachwissen in Finanzbuchhaltung, Mehrwertsteuer, Sozialversicherungen und finanzieller Führung. Dank dem hohen Praxisbezug können Sie interessante und vielseitige Tätigkeiten qualifiziert ausüben und operative Arbeiten in der Finanz- und Betriebsbuchhaltung selbstständig ausführen. Die WKS KV Bildung garantiert Ihnen mit diesem Bildungsgang eine solide und umfassende Weiterbildung im Rechnungswesen und bereitet Sie optimal auf die externe edupool-Diplomprüfung vor. Das Diplom Sachbearbeiter/in Rechnungswesen edupool.ch ist bei der Zulassung zur Berufsprüfung Fachfrau/-mann im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis anerkannt.

Mit erfolgreichem Abschluss erhalten Sie:

  • Diplom Sachbearbeiter/in Rechnungswesen edupool.ch
  • Diplom Sachbearbeiter/in Rechnungswesen WKS KV Bildung

Das erworbene Wissen bildet eine solide Grundlage für die Tätigkeit im Rechnungswesen einer Unternehmung und schafft besonders folgende Kompetenzen:

  • Selbstständiges Arbeiten in der Finanzbuchhaltung
  • Anwenden von Basiswissen in Sozialversicherungen
  • Sicherer Umgang mit den Bestimmungen zur Mehrwertsteuer
  • Unterstützung beim Jahresabschluss und der finanziellen Führung des Unternehmens
  • Schaffen der Grundlagen für die Weiterbildung Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechnungswesen mit eidgenössischem Fachausweis

Zielpublikum

  • Mitarbeiterende im Bereich Rechnungswesen
  • Praktiker:innen und Selbstständigerwerbende, die sich umfassendes fachspezifisches Wissen aneignen wollen
  • Einsteiger:innen, Umsteiger:nnen oder Wiedereinsteiger:innen im Bereich Rechnungswesen
  • Personen, die solide Grundlagen für eine weiterführende Ausbildung erarbeiten wollen (z.B. Sachbearbeiter/in Treuhand, Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechnungswesen mit eidgenössischem Fachausweis)

Zulassungsbedingungen

Für die Absolvierung des Kurses werden folgende fachliche Anforderungen empfohlen:

  • Kaufmännische oder vergleichbare Grundausbildung
  • Buchhalterische Grundkenntnisse
  • Berufspraxis in Buchhaltung von Vorteil
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1)

Inhalt und Aufbau

Lerninhalte

Die Lerninhalte richten sich nach dem Bildungsmodell edupool.

1. Semester:

  • Finanzbuchhaltung 1 + 2 (80 Lektionen)
  • Mehrwertsteuer (40 Lektionen)

2. Semester:

  • Finanzielle Führung 1 + 2 (80 Lektionen)
  • Sozialversicherungen (40 Lektionen)

Methodik und Unterlagen

Sämtliche notwendigen Lehrmittel erhalten Sie beim Kursstart. Der Kurs findet im Präsenzunterricht statt. Sie profitieren vom Austausch innerhalb der Klasse und der direkten Unterstützung durch die Dozierenden. 

Aufbau und Unterricht

Der Kurs dauert 2 Semester und umfasst 250 Lektionen.

Zeitmodelle

Die WKS KV Bildung bietet Ihnen folgende Zeitmodelle an:

Abendklasse:

  • Dienstag, 17.30–20.45 Uhr
  • Donnerstag, 17.30–20.45 Uhr

Tagesklasse: 

  • Mittwoch, 07.45–12.05 Uhr
  • Samstag, 07.45–12.05 Uhr

Der Kurs startet zweimal jährlich im April und Oktober.

Prüfungen

Interne Prüfungen: Nach jedem der beiden Semester finden zwei interne Modulprüfungen à 45-90 Minuten statt. Diese bilden die Grundlage für das interne Diplom. Das Diplom wird ausgestellt, wenn alle Modulprüfungen mit einem Notendurchschnitt von mindestens 4.0 abgeschlossen werden und keine Note unter 3.0 liegt.

Externe Prüfungen: Nach Abschluss der beiden Semester findet die externe edupool-Diplomprüfung statt.

Kosten und Finanzierung

Preis für diesen Bildungsgang: CHF 3'497.–

 

  Betrag CHF
Kurskosten 5'534.–
Kurskosten Prüfungsvorbereitungsseminare (Teilnahme freiwillig) 560.–
Lernbox 900.–
Gesamtpreis inkl. Lernbox (wird dem Teilnehmenden in Rechnung gestellt) 6'994.–
abzgl. Bundessubvention bis max. CHF 9'500.- inkl. eidg. Berufsprüfung* 3'497.–
Effektive Kurskosten 3'497.–
Externe Prüfungskosten (werden nicht durch die WKS KV Bildung in Rechnung gestellt)** 650.–

Die Rechnungen werden pro Semester ausgestellt. Eine monatliche Zahlungsmöglichkeit ist auf Anfrage möglich.

* Nur bei Antritt an eidg. Berufsprüfung haben Teilnehmende Anspruch auf die Subventionierung. Diese muss von der/dem Teilnehmenden beim SBFI beantragt werden. Im Preis enthalten sind Kosten für Lehrmittel und interne Prüfungen. Nicht enthalten sind Kosten für externe eidgenössische Prüfungen.

** Externe Prüfungskosten unterliegen zurzeit nicht der Subjektfinanzierung.

Bundesbeiträge eidgenössische Prüfungen

Bei diesem Bildungsgang profitieren Sie von der Subjektfinanzierung des Bundes.

Zum Seitenanfang