Leadership Zertifikat SVF

Management, Führung und Wirtschaft, Digitalisierung und Transformation

Übersicht

In diesem praktisch ausgerichteten Weiterbildungskurs lernen Sie, wie Sie als Führungsperson noch stärker auftreten und Führungsprozesse gestalten können. Sie erhalten das nötige theoretische Wissen, das Sie umgehend anwenden können. Nach erfolgreicher Teilnahme können Sie direkt die Berufsprüfung Führungsfachfrau / Führungsfachmann in Angriff nehmen.

Abschluss
SVF-Zertifikat Leadership
Zeitmodelle
abends, am Wochenende, berufsbegleitendMehr
Standort
Bern
Zulassungsbedingungen
keineMehr
Nächster Infoanlass
28.10.2020, 7:30, Wir kontaktieren Sie onlineAnmelden

Auskünfte & Beratung

Administrative Kursleitung

Leitung Bildungsgang

Startdaten & Anmeldung

Leadership Zertifikat SVF

FFL-0121-M1-LS
Kursstart
Ort

CHF 3'950.00

Dienstagabend: 17.30-21.30 Uhr und Samstagmorgen: 7.45-12.05 Uhr

Führungsfachfrau / Führungsfachmann Managementmodule

FFL-0421-A1-MA
Kursstart
Ort

CHF 6'200.00

Donnerstagabend: 17.30-20.45 Uhr und Montagabend: 17.30-20.45 Uhr

Führungsfachfrau / Führungsfachmann Vorbereitungskurs

FFL-0421-A1-BP
Kursstart
Ort
Bern

CHF 1'300.00

Dienstagabend: 17.30-20.45 Uhr
Kick-Off: Dienstag, 27. April 2021 ab 17.30 Uhr

Kostenloses Online-Beratungsgespräch

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch.
Reservieren Sie sich gleich Ihren Wunschtermin:
 

Gerne berate ich Sie persönlich!

Werner Wolff

Das Angebot im Detail

Perspektiven und Voraussetzungen

Zielpublikum

Die Weiterbildung richtet sich an praktizierende und künftige Führungskräfte, Teamleitende, Gruppenleitende sowie Leitende in einer Stabsfunktion und auch Projektleitende. Ebenfalls geeignet ist sie für Selbstständigerwerbende, die sich zusätzliches Führungs-Knowhow aneignen wollen.

Vorteile und Perspektiven

Die Praxis steht bei der Weiterbildung zum Leadership-Zertifikat SVF deutlich im Vordergrund, ohne dass die notwendige Theorie als Unterstützung für den idealen Lernprozess vernachlässigt wird. Sie haben so die Möglichkeit, vernetzte Führungsprozesse zu erleben und zu gestalten. Begleitet werden Sie von bewährten Trainerinnen und Trainern, die in verschiedenen Unternehmen selber Führungserfahrungen gesammelt haben oder in der Praxis als Beraterinnen und Berater tätig sind. Sie erhöhen Ihre persönliche Wirksamkeit dort, wo Sie sich momentan befinden und wo Sie sich zukünftig als Leaderin und Leader hin entwickeln wollen.
Nach dem Erreichen des Leadership-Zertifikats können Sie die Berufsprüfung zur Führungsfachfrau / zum Führungsfachmann mit eidgenössischem Fachausweis in Angriff nehmen.

  • Wir legen den Fokus auf Ihren Kompetenztransfer. 
  • Wir sind stets bestrebt, Ihr Netzwerk zu stärken und damit Ihr soziales Kapital zu erhöhen.
  • Wir bieten im Anschluss eine optimale Vorbereitung auf die Modulprüfungen der Schweizerischen Vereinigung für Führungsausbildung SVF-ASFC sowie auf die eidgenössische Berufsprüfung Führungsfachfrau/-fachmann mit eidgenössischem Fachausweis.
  • Speziell für Interessierte mit HFW- oder TK-Abschluss: Durch das Gleichwertigkeitsverfahren des SVF sind Sie nach dem Leadership-Zertifikat direkt zur Berufsprüfung Führungsfachfrau / Führungsfachmann zugelassen, wenn Sie ein Jahr Führungserfahrung und drei Jahre Berufserfahrung nachweisen können. Gerne informieren wir Sie über unsere Vorbereitungskurse.

Zulassungsbedingungen

Zu den SVF-Prüfungen der Leadership-Module ist man auch ohne Führungserfahrung zugelassen.

Inhalt und Aufbau

Lerninhalte

Als Leaderin/Leader...

  • eignen Sie sich Führungskompetenz an
  • analysieren Sie das eigene Auftreten im Beruf
  • lernen Sie, wie Sie sich veränderten Situationen im beruflichen Alltag anpassen
  • erhalten Sie Tipps für effizientes Arbeiten
  • kommunizieren Sie situationsgerecht
  • erarbeiten Sie Konfliktlösungen durch gute Reaktionen

Sie besuchen dazu folgende Module:

  • Selbstkenntnis
  • Selbstmanagement
  • Präsentation
  • Team-/Gruppenführung
  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement 

Methodik und Unterlagen

Der Kurs findet im Präsenzunterricht statt. Sie profitieren vom Austausch innerhalb der Klasse und der direkten Unterstützung durch die Dozierenden. 

Aufbau und Unterricht

Die Ausbildung dauert 1 Semester und umfasst ca. 158 Lektionen. 

Zeitmodell

Wir bieten Ihnen an der WKS KV Bildung folgendes Zeitmodell an:

  • Dienstagabend: 17.30–21.30 Uhr und
  • Samstagmorgen: 7.45–12.05 Uhr

Die Weiterbildung startet jeweils im Januar und im August.

Prüfungen

Im Bereich Leadership finden als Vorbereitung und Standortbestimmung für die externen SVF-Modulprüfungen interne Modulprüfungen statt. Die erfolgreich absolvierten SVF-Leadership-Modulprüfungen werden jeweils mit einer SVF-Modulbescheinigung bestätigt. Wer alle Leadership-Modulbescheinigungen vorweisen kann, erhält das SVF-Leadership-Zertifikat.

Kosten und Finanzierung

Preis für diesen Bildungsgang: CHF 2205.–

 

  Betrag CHF
Kurskosten 3950.–
Lernbox 460.–
Gesamtpreis inkl. Lernbox (Wird dem Teilnehmenden in Rechnung gestellt) 4410.–
abzgl. Bundessubvention* 2205.–
Effektive Kurskosten 2205.–
Externe Prüfungskosten (werden nicht durch die WKS KV Bildung in Rechnung gestellt)** 1550.–

Die Rechnungen werden pro Semester ausgestellt. Eine monatliche Zahlungsmöglichkeit ist auf Anfrage möglich.

* Nur bei Antritt an eidg. Berufsprüfung haben Teilnehmende Anspruch auf die Subventionierung. Diese muss von der/dem Teilnehmenden beim SBFI beantragt werden. Im Preis enthalten sind Kosten für Lehrmittel und interne Prüfungen. Nicht enthalten sind Kosten für externe eidgenössische Prüfungen.

** Externe Prüfungskosten unterliegen zurzeit nicht der Subjektfinanzierung.

Bundesbeiträge eidgenössische Prüfungen

Bei diesem Bildungsgang profitieren Sie von der Subjektfinanzierung des Bundes.

Zum Seitenanfang