Kontakt and Support button

HR-Fachfrau / HR-Fachmann (70% Online)

Übersicht

Sie stehen mitten drin im abwechslungsreichen HR-Berufsalltag. Ihnen sind personalpolitische Bedürfnisse von Arbeitnehmenden und Arbeitgeber wichtig und sie möchten dafür zielgerichtete Lösungen finden

Ergänzen Sie ihren vielseitigen Berufsalltag mit einem spannenden Ausbildungssetting, das es ihnen ermöglicht, in den Unterrichtsmodellen Fern- und Präsenzunterricht – grösstenteils ortsunabhängig - ihr HR-Spezialwissen in Theorie und Praxis zu erwerben und sie befähigt, als Fachexpert:in und versierter Berater:in mit ihren Anspruchsgruppen zu kommunizieren.

Auskünfte & Beratung

+41 31 380 30 30

Laureta Maqkaj
Laureta
Maqkaj
Renate Müller
Renate
Müller
Nadine Seewer
Nadine
Seewer
Jacqueline Bosshard
Jacqueline
Bosshard
Nadja Zaugg
Nadja
Zaugg
Leitung Bildungsgang
In Kooperation mit

Dieser Lehrgang wird mit unseren Partnerschulen durchgeführt: 

HKV Aarau
kv pro Basel
KV Luzern Berufsakademie
KV Business School Zürich

Das Angebot im Detail

Perspektiven und Voraussetzungen

Vorteile und Perspektiven

Im Fokus steht der Mensch. Mitarbeitende sind das wertvollste Kapital in einer Organisation. Entsprechend bedeutend ist das HR-Management. Wie lassen sich Prozesse und Informationen so steuern, dass die Mitarbeitenden motiviert ihre Arbeit ausüben und zum Erfolg beitragen? Wie lässt sich die Unternehmenskultur positiv entwickeln? Auf dem Weg zur HR-Fachperson mit eidg. Fachausweis vermitteln wir Ihnen fundiertes Spezialwissen in Theorie und Praxis. Wir befähigen Sie, das Personalmanagement fachlich und versiert zu unterstützen oder auch selbstständig zu führen.

In unserem Studiengang, einer attraktiven Mischung aus Fern- und Präsenzunterricht sowie Selbstlerneinheiten, werden Sie optimal auf die eidgenössischen Berufsprüfungen vorbereitet. Sie lernen die zentralen Themenkreise des Personalmanagements kennen, erfahren einen hohen Praxistransfer und profitieren von einer bewährten Prüfungsvorbereitung. Und dies alles hervorragend kombinierbar mit ihrem beruflichen HR-Alltag. Sie nehmen ortsunabhängig am Fernunterricht teil, planen ihr Selbststudium gemäss ihren Bedürfnissen und vertiefen ihr gelerntes Wissen im Austausch mit anderen Studienteilnehmenden an den spannenden Präsenztagen. Mit unserer Lernplattform und weiteren digitalen Tools unterstützen und begleiten wir Ihren Lernprozess. Als krönenden Abschluss des Bildungsganges stellen Sie Ihr Können an den internen Prüfungen unter Beweis – eine ideale Hauptprobe für den überzeugenden Auftritt an den eidgenössischen Prüfungen.

Zielpublikum

Sie sind im Human Resources Management tätig und möchten sich mit einem berufsbegleitenden Studium auf den eidg. Fachausweis vorbereiten. Sie schätzen es, sich das theoretische Wissen in ihrem eigenen Tempo, wann und wo es für Sie passt – abgestimmt auf ihre beruflichen und privaten Verpflichtungen – anzueignen. Für den Praxistransfer, den Austausch und das Vertiefen von Übungen sind ihnen die Präsenzmodule wichtig. Der bedeutende Anteil an Selbststudium und Fernunterricht bedingt ein gutes Mass an Selbstdisziplin und Freude an neuen Medien.

Zulassungsbedingungen

Für die Teilnahme am Unterricht ist Praxiserfahrung im Personalbereich von Vorteil. Idealerweise haben Sie bereits den erfolgreichen Abschluss als «HR-Assistentin/HR-Assistent hrse» oder «Sachbearbeiter/-in Personalwesen edupoolch». Falls Sie diese Zulassungsprüfung noch nicht haben, können Sie die Vorbereitung für die Prüfung unkompliziert parallel zum Lehrgang erlangen. Die Zulassungsbedingungen des Prüfungsträgers müssen am ersten Tag der Prüfung erfüllt sein. Die entsprechenden Bedingungen finden Sie hier https://www.hrse.ch.

Inhalt und Aufbau

Lerninhalte

Betriebliches Human Resources Management (Fachrichtung A)
Sie unterstützen Führungskräfte in zentralen HR-Prozessen in Themen des Humankapitals entlang des gesamten Mitarbeitenden-Zyklus.

 

Private Personalvermittlung und –verleih (Fachrichtung C)
Sie unterstützen Ihre Kunden und Kundinnen bei der Gewinnung der erfolgreichen Personalressourcen auf der Basis von festen oder befristeten Anstellungen und übernehmen Verantwortung in der Führung von Temporärmitarbeitenden und der eigenen Unternehmenseinheit. Die fachrichtungsspezifischen Inhalte werden durch unseren Kooperationspartner swissstaffing durchgeführt.

 

Methodik und Unterlagen

Die Ausbildung besteht aus drei Teilen, insgesamt rund 250 Lektionen:

  Basis Praxis Total
Präsenz 12 48 60
Online 170 20 190

 

Basissemester

Vermittelt Ihnen sämtliche Grundlagen in den folgenden Inhalten, damit Sie für die Vertiefung und Vernetzung bereit sind:

Basissemester_HR-Fachausweis

Praxissemester: Lerninhalte spezifisch für Fachrichtung A

Die unterschiedlichen Lerninhalte werden miteinander verknüpft und anhand der Prüfungsmethoden Präsentationen & Fachgespräche, Fallstudie, Mini Cases und Videoreflexion praktiziert.

Prüfungstraining Fachrichtung A

Es werden alle schriftlichen und mündlichen Prüfungsmethoden simuliert, mit dem Online-Tool können Sie unabhängig für die Grundlagenprüfung üben.

digital + präsent @ kv bildungsgruppe schweiz

Wir ergänzen die Stärken des Präsenzunterrichts mit digitalen Lernformen. So ermöglichen wir Ihnen eine grosse Lernflexibilität

  • Sie nutzen für beide Unterrichtsformen unsere Lernplattform
  • Sie finden dort jederzeit und ortsunabhängig die Unterrichtsunterlagen und alle nötigen Informationen in digitaler Form. Wir streben damit einen weitgehend papierlosen und umweltschonenden Unterricht an.
  • Sie können dank E-Books in der Regel auch jederzeit auf Ihre Lehrmittel zugreifen
  • Es steht Ihnen jederzeit ein virtuelles Klassenzimmer für Ihre Lerngruppen zur Verfügung
  • Sie erhalten die Unterlagen, welche Sie an die Prüfungen mitnehmen, damit Sie alles Griffbereit haben
  • Unsere elektronische Übungsplattform steht Ihnen unbeschränkt zur Verfügung. Es basiert auf dem Tool und den Rahmenbedingungen wie bei den eidgenössischen Prüfungen.

Lehrgangskonzept (Gesamtgrafik)

Zeitmodelle

Folgende Zeitmodelle stehen aktuell zur Auswahl:

Siehe "Startdaten & Anmeldungen"

 

Prüfungen

Für die Durchführung der eidgenössischen Prüfungen im HR-Bereich ist der Schweizerische Trägerverein für Berufs- und höhere Fachprüfungen in Human Resources zuständig. Die Berufsprüfungen finden einmal jährlich im Herbst statt (schriftlich: Anfang September, mündlich: Ende Oktober). Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von HRSE: www.hrse.ch.

Die internen Prüfungen bereiten auf die eidgenössische Berufsprüfung vor und müssen von denjenigen, die ausschliesslich die HR-Fachausbildung WKS bestanden werden.

Kosten und Finanzierung

Preis für diesen Bildungsgang: CHF 4550.–

 

  Betrag CHF
Kurskosten 8400.–
Lernbox 700.–
Gesamtpreis inkl. Lernbox (Wird dem Teilnehmenden in Rechnung gestellt) 9100.–
abzgl. Bundessubvention* 4550.–
Effektive Kurskosten 4550.–

Die Rechnungen werden pro Semester ausgestellt. Eine monatliche Zahlungsmöglichkeit ist auf Anfrage möglich.

* Nur bei Antritt an eidg. Berufsprüfung haben Teilnehmende Anspruch auf die Subventionierung. Diese muss von der/dem Teilnehmenden beim SBFI beantragt werden. Im Preis enthalten sind Kosten für Lehrmittel und interne Prüfungen. Nicht enthalten sind Kosten für externe eidgenössische Prüfungen.

** Externe Prüfungskosten unterliegen zurzeit nicht der Subjektfinanzierung.

Bundesbeiträge eidgenössische Prüfungen

Bei diesem Bildungsgang profitieren Sie von der Subjektfinanzierung des Bundes.

Startdaten & Anmeldung

HR-Fachfrau / HR-Fachmann 70 % Online

FHR-2310-M3ON
Kursstart
Kursende
Ort
Online und mehrere Standorte

Kick-off: 21. Oktober 2023 in Zürich im Bildungszentrum Sihlpost

Basissemester
Montag und Mittwoch: 17.45 - 21.00 Uhr (online)
Samstag: 21.10.2023 und 25.11.2023: 09.00 - 14.30 Uhr (Präsenz)

Praxissemester
Montag und…

Mehr Informationen

Nächster Infoanlass

Infoanlass HR-Fachleute

HR-Fachfrau / HR-Fachmann, HR-Fachfrau / HR-Fachmann (70 % Online)
Datum
01.03.2023 12:15 Uhr
Ort
Wir kontaktieren Sie online

Infoanlass HR-Fachleute

HR-Fachfrau / HR-Fachmann, HR-Fachfrau / HR-Fachmann (70 % Online)
Datum
01.03.2023 18:30 Uhr
Ort
Wir kontaktieren Sie online

Infoanlass HR-Fachleute

HR-Fachfrau / HR-Fachmann, HR-Fachfrau / HR-Fachmann (70 % Online)
Datum
29.03.2023 7:30 Uhr
Ort
Wir kontaktieren Sie online

Infoanlass HR-Fachleute

HR-Fachfrau / HR-Fachmann, HR-Fachfrau / HR-Fachmann (70 % Online)
Datum
29.03.2023 12:15 Uhr
Ort
Wir kontaktieren Sie online

Infoanlass HR-Fachleute

HR-Fachfrau / HR-Fachmann, HR-Fachfrau / HR-Fachmann (70 % Online)
Datum
10.05.2023 7:30 Uhr
Ort
Wir kontaktieren Sie online

Infoanlass HR-Fachleute

HR-Fachfrau / HR-Fachmann, HR-Fachfrau / HR-Fachmann (70 % Online)
Datum
10.05.2023 12:15 Uhr
Ort
Wir kontaktieren Sie online