Kontakt and Support button

Lernen an der WKS-WST

Blended Learning

 

«Blended Learning» ist das ideale Bildungssetting: Wir bieten Ihnen einen Mix von Unterricht vor Ort, online und hybrid – passend, damit Sie am meisten profitieren können.

 

Nicht jedes Bildungssetting eignet sich für jede Unterrichtssequenz oder für jeden Lerntypen. Wir planen unseren Unterricht so, dass Sie das Maximum für sich rausholen können. Aus diesem Grund setzen wir «Blended Learning» systematisch um. Wir verstehen darunter, dass ein Teil der Wissensvermittlung ins Selbststudium ausgelagert wird, damit die gemeinsame Zeit vor Ort für intensive Diskussionen, Vertiefungen und Anwendungen gebraucht werden kann. Das unterstützt die Vernetzung von Inhalten und bringt gleichzeitig eine höhere zeitliche und örtliche Flexibilität mit sich.

 

In sämtlichen Unterrichts-Settings unterstützen wir Sie auf Ihrem Lernweg zu Ihrem Lernerfolg.  Wir zeigen Ihnen passende Lern- und Arbeitstechniken und stellen Ihnen eine Lernplattform zur Verfügung, wo Sie Vor-/Nachbearbeitungsaufgaben, Testings, Unterlagen und vieles mehr finden.  Wir unterscheiden zwischen zeitgebundenem (synchronem) Lernen und zeitunabhängigem (asynchronem) Lernen.

transformation
Zeitgebundenes Lernen (synchron) 

Präsenzunterricht 

People

Teilnehmer:innen und Referent:innen sind im Schulzimmer und gestalten den Unterricht gemeinsam. Das ist ideal für den persönlichen Austausch, Diskussionen, Vertiefung sowie Vernetzung. 

Distanzunterricht

Laptop

Teilnehmer:innen und Referent:innen treffen sich zur selben Zeit im digitalen Raum und gestalten den Unterricht über MS Teams. Das ist ideal für Wissensvermittlung und Einzelaufträge.

Hybrider Unterricht 

Sharing

Referent:innen und ein Teil der Teilnehmer:innen sind im Schulzimmer präsent. Andere Teilnehmer:innen nehmen dank unserer ICT-Infrastruktur gleichzeitig per MS Teams am Unterricht teil.

Zeitunabhängiges Lernen (asynchron) 

Angeleitetes Selbststudium

Services

Den Teilnehmer:innen werden Lerninhalte auf einer strukturierten Lernplattform zur Verfügung gestellt, die sie – wann und wo sie wollen – selbstständig durcharbeiten. Hierzu gehören insbesondere Videos, Testings und Vorbereitungsaufträge. 

Individuelles Selbststudium

Person

Die Teilnehmer:innen befassen sich individuell – je nach Wissensstand und Interesse – mit bereits bearbeiteten oder zusätzlichen Lerninhalten.