Informationen zum aktuellen Betrieb

Aktuelle Massnahmen

Stand: 26.06.2021 / 08.00 Uhr

Info Coronavirus 

Grundbildung

Aufhebung der Maskentragpflicht – Respekt vor Maskenträger:innen
Ab Samstag, 26.06.2021, ist die Maskentragpflicht auf Stufe Sek 2 (dazu gehören auch die Berufsfachschulen) vollständig aufgehoben. Bitte bleiben Sie auch ohne Maske vorsichtig und respektieren Sie Lernende und Lehrpersonen, die freiwillig eine Maske tragen. Das Tragen einer Maske ist insbesondere bei engen Platzverhältnissen im Unterricht weiterhin sinnvoll, aber nicht mehr obligatorisch.

Aufruf zur Teilnahme an den wöchentlichen Corona-Tests
Alle Lernenden erhalten seit dem 10. Mai einmal pro Woche die Möglichkeit, im Unterricht eine Speichelprobe abzugeben. Nutzen Sie diese Sicherheitsmassnahme, denn so kann der Kanton zeitnah auf überraschende Ausbreitungen reagieren. Bisher waren sämtliche Analyseresultate an der WKS KV Bildung negativ.

 

Weiterbildung

Wir können den Präsenzunterricht, unter Einhaltung des Schutzkonzeptes, der Maskenpflicht sowie dem 1,5 Meter Abstand punktuell vor den Sommerferien wieder aufzunehmen. Seit dem 26. Juni 2021 gibt es keine Personen- und Kapazitätbeschränkungen mehr in den Räumlichkeiten.
 

 

Informationsanlässe und Beratungsgespräche finden online statt.

 

Änderungen durch Weisungen des Kantonsarztamts sind jederzeit möglich und werden kommuniziert.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund!

Nützliche Links

Grundbildung
Schutzmassnahmen und Meldeformular

Campus

Merkblatt

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten von Bund und Kanton.

Infoline Coronavirus des BAG
+41 58 463 00 00
Täglich 24 Stunden

Zum Seitenanfang