Kontakt and Support button

Update zum Fachausweis Sozialversicherungen

Übersicht

Der Lehrgang vermittelt Ihnen die wichtigsten Änderungen, die neuste Gerichtsbarkeit im Bereich der Sozialversicherungen. Ziel ist es, Sie in allen Sozialversicherungsbereichen wieder auf den aktuellen Stand zu bringen.

Auskünfte & Beratung

+41 31 380 30 30

Laureta Maqkaj
Laureta
Maqkaj
Renate Müller
Renate
Müller
Nadine Seewer
Nadine
Seewer
Jacqueline Bosshard
Jacqueline
Bosshard
Nadja Zaugg
Nadja
Zaugg
Leitung Bildungsgang
In Kooperation mit

Das Angebot im Detail

Perspektiven und Voraussetzungen

Die Gesetzgebung im Bereich Sozialversicherungen ist in den letzten Jahren immer schnelllebiger geworden. Ist die Ausbildung im Bereich Sozialversicherungen bei Ihnen bereits einige Zeit her? Ist Ihr Wissen nicht mehr auf dem neusten Stand? Der Lehrgang vermittelt Ihnen die wichtigsten Änderungen, die neuste Gerichtsbarkeit im Bereich der Sozialversicherungen. Ziel ist es, Sie in allen Sozialversicherungsbereichen wieder auf den aktuellen Stand zu bringen. Zusätzlich werden wir Ihnen noch einen Ausblick in die geplanten bzw. aktuellen Gesetzesreformen ermöglichen.

 

Zielpublikum
  • Absolventinnen und Absolventen des gesamten Lehrgangs zur Sozialversicherungsfachfrau/zum Sozialversicherungsfachmann mit eidg. Fachausweis oder mit einer gleichwertigen Ausbildung (z.B. CAS Sozialversicherungsrecht). Idealerweise liegt der Lehrgangsbesuch mindesten drei Jahre zurück. Eine bestandene Prüfung wird nicht vorausgesetzt.
  • Personen mit langjähriger Berufserfahrung im Sozialversicherungsbereich oder anderen Weiterbildungen mit Sozialversicherungsfächern können auf Anfrage aufgenommen werden.
Zulassungsbedingungen

Für die Absolvierung des Kurses werden folgende fachliche Anforderungen empfohlen:

  • Kenntnisse der Sozialversicherungen auf Niveau Sozialversicherungsfachfrau/ – fachmann

Inhalt und Aufbau

Lerninhalte

Sie sind in allen Sozialversicherungsbereichen wieder auf dem aktuellen Stand und vertiefen/frischen das Fachwissen praxisbezogen auf. Sie erhalten am Ende des Kurses einen Kursausweis.

 

Stoffinhalte:

  • AHV
  • IV
  • EO/MSE
  • ALV
  • KVG
  • UVG
  • BVG
  • EL
  • Sozialhilfe
  • Familienzulagen
  • MV
  • Koordination ATSG
  • Bilaterale Verträge/Sozialversicherungsabkommen
Methodik und Unterlagen

Sämtliche notwendigen Lehrmittel erhalten Sie beim Kursstart. Der Kurs findet im Präsenzunterricht statt. Sie profitieren vom Austausch innerhalb der Klasse und der direkten Unterstützung durch die Dozierenden. 

Aufbau und Unterricht

Der Kurs dauert 14 Abende und umfasst 56 Lektionen.

 

Zeitmodelle

Die WKS KV Bildung bietet Ihnen die utenstehende Zeitmodelle an.

 

Prüfungen

Am Ende des Lehrgangs erhalten alle Absolventinnen und Absolventen einen Kursausweis, sofern mindestens 80% der Lektionen besucht wurden

Kosten und Finanzierung

Preis für diesen Bildungsgang: CHF 1'810.–

 

  Betrag CHF
Effektive Kurskosten 1'810.–

Die Rechnungen werden pro Semester ausgestellt. Eine monatliche Zahlungsmöglichkeit ist auf Anfrage möglich.

Startdaten & Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt aufgrund der Zusammenarbeit über die Wirtschaftsschule Thun.
Weitere Informationen zum Kurs sowie zur Anmeldung finden Sie unter www.wst.ch.

Nächster Infoanlass

Für diesen Kurs wurden leider keine Infoanlässe gefunden.