Spezialkurs „Einkommen aus beweglichem Privatvermögen und Derivative Finanzinstrumente“ (Modul 4, aus Kurs SSK II A)

Übersicht

Dieser Kurs wird Personen aus dem Bereich Wertschritenkontrolle angeboten; ist aber auch für andere Interessierte offen. Eines der Lernziele ist für Erträge aus beweglichem Privatvermögen wie Zinsen aus Guthaben, Beteiligungsertrag, Nutzung beweglicher Sachen, Einkünften aus Anteilen an kollektiven Kapitalanlagen sowie aus Immateriellen Gütern die Steuerfolgen zu bestimmen.

Standort
Bern, St. Gallen, Lausanne

Auskünfte & Beratung

Administrative Kursleitung

Allgemeines

Durchführung

Dieser Spezialkurs wird alle zwei Jahre angeboten; die nächste Durchführung wird im 2021 stattfinden.

Zielpublikum

Personen aus dem Bereich der Wertschriftenkontrolle und andere interessierte
Personen.

Dauer, Anzahl Lektionen

12 Lektionen

Lernziele

Für Erträge aus beweglichem Privatvermögen wie Zinsen aus Guthaben, Beteili-gungsertrag, Nutzung beweglicher Sachen, Einkünften aus Anteilen an kollektiven Kapitalanlagen sowie aus Immateriellen Gütern unter Berücksichtigung allfälliger Gewinnungskosten die Steuerfolgen bestimmen.
 Besondere Fälle des beweglichen Privatvermögens wie indirekte Teilliquidation, Transponierung und gewerbsmässiger Wertschriftenhandel erkennen sowie den steuerbaren Ertrag bestimmen.

Die Schnittstellen zur Pauschalen Steueranrechnung (Modul 10, Kurs SSK I) und zu den Mitarbeiterbeteiligungen (Modul 6, Kurs SSK II A) aufzeigen.

Zielerreichnung

Vorbereitendes Selbststudium der Theorie und Lösen der Fallbeispiele im Hinblick auf den Unterricht.
Im Unterricht werden Theorie gefestigt und die Lösungen der Fallbeispiele vertieft besprochen. Dabei werden zwei Praxisfälle zu den Mitarbeiterbeteiligungen in Gruppen erarbeitet.

Details

Kursorte und Daten

Aufgrund der Pandemie findet dieser Kurs im 2021 voraussichtlich online statt.

Bern Mittwoch, Donnerstag, Freitag 16., 17., 18.Juni  2021 3 Tage à 4 Lektionen; jeweils 08.30-12.00 Uhr
St. Gallen Montag, Dienstag, Freitag 07., 08., 11. Juni 2021 3 Tage à 4 Lektionen; jeweils 08.30-12.00 Uhr
Lausanne Donnerstag, Freitag, Donnerstag 29.+30. April, 06. Mai 2021 3 Tage à 4 Lektionen; jeweils 08.30-12.00 Uhr

 

Kostenübersicht

Kursgebühren CHF 175.00

inkl. Unterlagen (digital)

Kursbestätigung


Wer den Kurs komplett besucht hat, erhält im Anschluss eine entsprechende Kursbestätigung.

Zum Seitenanfang