Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Technik edupool.ch

Management, Führung und Wirtschaft, KV und Handel, Naturwissenschaft und Technik

Übersicht

Für die Herausforderungen der Zukunft und der Gesellschaft liefert die Industrie Lösungen. Dieses Umfeld fasziniert Sie. Sie möchten an der spannenden Schnittstelle zwischen Produktion und Administration tätig sein, die verschiedenen Prozesse und Abläufe effizient begleiten und neue Projekte fachkundig unterstützen. Der Bildungsgang Sachbearbeiter/-in Technik edupool.ch gibt Ihnen das Rüstzeug für vielfältige kaufmännische Aufgaben nahe der Produktion von technischen Gütern.

Abschluss
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Technik edupool.ch
Zeitmodelle
tagsüber, berufsbegleitendMehr
Standort
Bern / Thun
Zulassungsbedingungen
keine, BerufserfahrungMehr

Auskünfte & Beratung

Administrative Kursleitung

Leitung Bildungsgang

Startdaten & Anmeldung

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Technik edupool.ch

SBTK-1021-M1
Kursstart
Ort
Bern

Unterricht:
Montag, 17.30 - 20.45 Uhr und
Freitag, 14.30 - 17.45 Uhr 

Kick-Off Einführungsseminar: Samstag, 16.10.2021 (Nachmittag)

Kostenloses Online-Beratungsgespräch

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch.
Kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail für eine Terminvereinbarung:

+41 31 380 39 85 / team-wb@wksbern.ch
 

Gerne berate ich Sie persönlich!

Das Angebot im Detail

Perspektiven und Voraussetzungen

Zielpublikum

Sachbearbeiter/-innen Technik edupool.ch nehmen an der Schnittstelle zwischen Technik und Betriebswirtschaft vielfältige Aufgaben in den Bereichen Einkauf, Logistik, Verkaufsinnendienst, Auftragsbearbeitung, Kalkulation, Projektmanagement und Kundendienst wahr. Sie schaffen in ihrem Tätigkeitsbereich einen Interessenausgleich unter den Anspruchsgruppen, gestalten Strukturen und Prozesse, unterstützen die Abteilungen Marketing und Verkauf und erarbeiten Grundlagen für unternehmerische Entscheidungen.

  • Technische Berufsleute sowie Berufsleute aus der Logistik mit einer 3–4 jährigen Lehre (EFZ)
  • Absolventen/innen einer technischen Attestlehre (EBA), welche sich entwickeln möchten
  • Technische Berufsleute sowie Berufsleute aus der Logistik mit langjähriger Erfahrung und ohne Abschluss
  • Technikaffine Berufsleute aus dem kaufmännischen Bereich
  • Praktiker/-innen, welche sich generalistisch im Produktionsumfeld weiterbilden möchten
  • Mitarbeitende, welche anschliessend in die höhere Berufsbildung einsteigen und sich eine solide Grundlage schaffen möchte

Vorteile und Perspektiven

Dank dem hohen Praxisbezug können Sie das Gelernte effizient anwenden, bei aktuellen Aufgabenstellungen mitarbeiten und sind für interne und externe Partner eine kompetente Ansprechperson. Das Diplom Sachbearbeiter/-in Technik edupool.ch ermöglicht Ihnen zudem den Einstieg in die höhere Berufsbildung (z. B. Technische Kaufleute). Sachbearbeiter/-innen Technik edupool.ch sind vorwiegend in technisch orientierten KMU und Grossunternehmen tätig.

edupool.ch ist das bedeutendste Qualitätslabel und die wichtigste Prüfungsorganisation der Schweiz im nicht formalen kaufmännischen Weiterbildungssektor. 

Das erworbene Wissen bildet eine solide Grundlage für die technische Sachbearbeitung und fördert besonders folgende Kompetenzen:

  • Erklären und Beschreiben von Prozessen und Abläufen in der Produktion
  • Darlegen der Grundlagen der betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge in der Produktion
  • Erklären der ISO-Normen und Beschreiben von betrieblichen Verbesserungskonzepten
  • Bearbeiten von Projekten
  • Praktisches Anwenden von Wissen in der Persönlichkeits-, Sozial- und Methodenkompetenz und in der Kommunikation
  • Anwenden der mathematischen Basiskompetenzen
  • Anwenden einer stufengerechten sprachlichen Ausdrucksweise

Zulassungsbedingungen

Persönliche Voraussetzungen

  • Freude am Lernen
  • Wille, sich einer intensiven Ausbildung zu widmen und mit Eigeninitiative im Selbststudium zu lernen (3 – 4 Stunden pro Woche)
  • Regelmässiger Unterrichtsbesuch

 Fachliche Anforderungen

  • Mathematische Grundkenntnisse
  • Mind. zwei Jahre allgemeine Berufserfahrung (Lehrzeit wird angerechnet)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1, s. auch «Selbsteinstufungstest Deutsch» verfügbar auf www.edupool.ch/te)

Empfohlen

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis oder eidg. Berufsattest in der Technik oder
  • Diplom der Handelsschule edupool.ch oder eine kaufmännische oder gleichwertige Grundbildung
  • Erste Praxiserfahrung im technischen Umfeld
  • Anwendergrundlagen Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)

Inhalt und Aufbau

Lerninhalte

  • Mathematische Basiskompetenzen
  • Selbstmanagement
  • Deutsch
  • Projektmanagement / Prozesse
  • Produktionsmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Unternehmen und Umfeld

Im Bildungsgangsbeschrieb von edupool.ch finden Sie die detaillierten Kompetenzziele:

Methodik und Unterlagen

Dank dem hohen Praxisbezug können Sie das Gelernte effizient anwenden, bei aktuellen Aufgabenstellungen mitarbeiten und sind für interne und externe Partner eine kompetente Ansprechperson.

Aufbau und Unterricht

Der Lehrgang dauert zwei Semester (ca. 190 Lektionen).

Zeitmodell

  • Unterricht jeweils Montag, 17.30–20.10 Uhr und Freitag, 14.30–17.45 Uhr, gemäss separatem Stundenplan 

Prüfungen

Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der edupool.ch Prüfung erhalten das schweizweit anerkannte und von Swissmem sowie dem Kaufmännischen Verband Schweiz mitunterzeichnete Diplom Sachbearbeiter/-in Technik edupool.ch.
Zudem erwerben sie das Zertifikat Projektmanagement edupool.ch.

Kosten und Finanzierung

Preis für diesen Bildungsgang: CHF 5'565.–

 

  Betrag CHF
Kurskosten 4'990.–
Lernbox 575.–
Gesamtpreis inkl. Lernbox (Wird dem Teilnehmenden in Rechnung gestellt) 5'565.–
   
Externe Prüfungskosten edupool.ch (werden nicht durch die WKS KV Bildung in Rechnung gestellt) ** 800.–

Die Rechnungen werden pro Semester ausgestellt. Eine monatliche Zahlungsmöglichkeit ist auf Anfrage möglich.

Bundesbeiträge eidgenössische Prüfungen

Bei diesem Bildungsgang profitieren Sie von der Subjektfinanzierung des Bundes.

Bildungspartnerschaft

Diese Weiterbildung führen wir zusammen mit der Wirtschaftsschule Thun durch.

Zum Seitenanfang