Prüfungserstellung und -bewertung

Übersicht

Um die Lernprozesse und -leistungen beurteilen zu können, werden dafür oft schriftliche Prüfungen eingesetzt. Doch wie muss die Prüfung aufgebaut und gestaltet werden, um die Lernziele qualitativ beurteilen zu können? Was macht eine gute Prüfung aus und welche Kriterien muss sie erfüllen? Mit unserem Angebot "Prüfungserstellung und -bewertung" möchten wir Ihnen genau diese Fragen beantworten.

Abschluss
Prüfungserstellung und -bewertung
Kursvarianten
Abend und WochenendeMehr
Standort
Bern, Basel
Zulassungsbedingungen
keineMehr

Auskünfte & Beratung

Administrative Kursleitung

Leitung Bildungsgang

Startdaten & Anmeldung

Prüfungserstellung und -bewertung

IWBA
Kursstart
Ort
WKS KV Bildung

Möchten Sie den Kurs in Basel besuchen? Dann melden Sie sich bitte direkt über die Seite der HKV Basel an.

Das Angebot im Detail

Inhalt und Aufbau

Kursbeschrieb

Lernprozesse begleiten und Lernleistungen beurteilen sind wichtige Elemente jeder Aus- und Weiterbildung. Wie werden "gute" Prüfungen erstellt und welche Kriterien erfüllen "gute" Prüfungen?

Ausbildungsziele

Ich kann eigene Prüfungen anhand von Kriterien beurteilen und entwickle meine Fertigkeiten in der Prüfungserstellung weiter.

Lerninhalte

  • Prüfungszweck
  • Prüfungsvorbereitung
  • Prüfungsarten
  • Prüfungsaufbau/-struktur:
  • Prüfungsaufgaben auf Wegleitung und Taxonomiestufen abgestimmt formulieren und dafür Punkte vergeben
  • Prüfung zusammenstellen
  • Nach einem kurzen Theorie-Input können Sie sich aktiv einbringen. Stellen Sie Ihre Erfahrungen bei der Prüfungserstellung zur Diskussion und legen Sie bereits die Grundlagen für die nächste gute Prüfung.

Vorbereitung / Material

Die Kursleitung setzt sich im Vorfeld der Veranstaltung mit Ihnen in Verbindung und holt Ihre individuellen Bedürfnisse und Erwartungen ab.

Wir bitten Sie folgende Materialien an die Veranstaltung mitzubringen:

Eigene Prüfungen oder Prüfungsfragen
Wegleitung oder Lernziele zum Lehrgang

Kursleiter/in

Karin Wild ist dipl. Handelslehrerin an der HKV Basel. Prüfungen entwickeln und Aufgabenstellungen kreieren sind seit über 25 Jahren Teil ihrer Funktion. Als Fachvorstand Wirtschaft hat Karin Wild während 10 Jahren Kolleginnen und Kollegen unterstützt, die Qualität ihrer Aufgabenstellungen und Prüfungen zu verbessern. Sie selbst hat bereits viele eidgenössische Prüfungen geschrieben und diese als Expertin validiert. Ihr Motto ist: Prüfungsaufgaben gut zu stellen, ist lernbar.

Weitere Informationen

  • Das Kursangebot ist für Referenten und Lehrpersonen der WKS KV Bildung und der HKV Basel kostenlos
  • Es werden keine Spesen vergütet
  • Bei Fragen oder dem Wunsch nach einer Teilnahmebestätigung wenden Sie sich bitte an info-wb@wksbern.ch
  • Falls der Kurs nicht stattfinden sollte, informieren wir Sie 2 Wochen vor Kursstart
  • Reglemente und Richtlinien...
Zum Seitenanfang