Online Seminare Reform Kaufleute 2022

Neu: Online-Seminare des kaufmännischen Verbandes 

Die Reform Kaufleute 2022 ist in aller Munde und wir sind mittendrin. Die Reform verbindet bewährte Elemente der heutigen Ausbildung mit notwendigen Innovationen. Die Kerngedanken vergangener Reformen werden weiterverfolgt: Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen an allen drei Lernorten. Die konsequente Orientierung an Handlungskompetenzen – also die Ausrichtung an den berufspraktischen Tätigkeiten – ist eine der ganz grossen Anliegen der Reform. Das stärkt die Berufsbildung und damit das duale Bildungssystem. Gerne begleiten wir Sie im HR und die Berufs- und Praxisbildner/innen in Ihrem Unternehmen mit den entsprechenden Themen schrittweise bis zur Umsetzung im Jahr 2022 und informieren Sie laufend über Wissenswertes. 

Hier ein Überblick über alle Kursangebote.

Nachfolgend zwei neue Online-Angebote im ersten Quartal 2021 – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Logo KV Verband


1)    Reform Kaufleute 2022: Was erwartet uns Berufs- und Praxisbildner/innen? 
Die Reform Kaufleute 2022 macht die kaufmännische Grundbildung fit für die Zukunft. Doch was erwartet die Jugendlichen genau, die im August 2022 ihre Ausbildung zur Kauffrau, zum Kaufmann beginnen? Was verändert sich im Lehrbetrieb? In der Berufsfachschule? Im ÜK? Und was bedeutet das letztlich für Berufs- und Praxisbildner/innen? Diesen Fragen werden wir im Online-Seminar nachgehen und sie zum jeweiligen Stand des Reformprozesses beantworten. Sie erhalten einen Überblick, welche Ziele die Reform verfolgt und was sich verändern wird. Nebst inhaltlichem Input wird reflektiert, Austausch ermöglicht und es werden selbstverständlich Fragen beantwortet. Hinweis: Wer bereits an der Veranstaltung der Fachgruppe wbp im 2020 teilgenommen hat, muss mit inhaltlichen Wiederholungen rechnen

Referent Michael Kraft Leiter Bildung, Kaufmännischer Verband Schweiz, engagiert sich seit über acht Jahren für die kaufmännische Grund- und Weiterbildung und ist Mitglied des Kernteams von «Kaufleute 2022».

Kursdaten:

 

2)    Handlungskompetenzorientierung: Meine neue Rolle als Coach! 
Die Reform Kaufleute 2022 verändert die Rolle von Berufs- und Praxisbildner/innen weiter in Richtung Lernbegleiter/in und Coach. Wie Sie handlungskompetenzorientiertes Lernen bei Lernenden im Arbeitsalltag unterstützen können, wird in diesem Online-Seminar thematisiert. Lassen Sie sich bestätigen, was Sie bereits heute gut machen und nehmen Sie mit, wo Sie die neue Rolle für sich entwickeln können. Ihre Kompetenzen werden im Arbeitsalltag durch Ihr eigenes Handeln gestärkt – und Sie gehen die Umsetzung des Projekts Kaufleute 2022 mit neuen Perspektiven an! Lassen Sie sich begeistern und begeistern Sie danach andere – das ist das Credo des Seminars. Austausch, Fragen und Antworten inbegriffen!

Referentin Vera Class MAS Wirtschaftspsychologie FHNW, eidg. dipl. Kommunikationsleiterin, eidg. FA Ausbilderin und Berufsbildungsexpertin. Sie leitet die nationale Fachgruppe wbp – Wir Berufs- und Praxisbildner/innen und ist seit 2003 «reformerprobt» :-).

Kursdaten:

Zum Seitenanfang