Methoden und Unternehmen

WKS-Landkarte

Wir sind es gewohnt, nach Halt und Orientierung und dem zu suchen, was wir kontrollieren können. Nach über einem Jahr Pandemie haben wir erlebt, dass wir Unsicherheit aber auch aushalten können müssen, damit wir trotzdem jeden Tag ein Stück weiter in unserem Leben und unserer Arbeit kommen.  

Umso wichtiger ist es, dass wir daran arbeiten, Unklarheiten zu klären und Orientierung und Transparenz schaffen, auch wenn wir den Handlungsspielraum für selbstverantwortliches und -organisiertes Arbeiten bestehen lassen wollen.  

Wohin soll ich mich also wenden, wenn ich ein OKR sprinten soll und es immer noch nicht ganz verstanden habe? Oder mir unklar ist, welche Regeln in der Schnittstelle zwischen Hierarchie und Heterarchie gelten?  

Unser Selbstverständnis – also welche Werte in unserem Unternehmen gelten und welche Ziele wir verfolgen und wie wir gemeinsam darauf hinarbeiten – ist heute wichtiger denn je. Und in Zukunft sogar noch mehr. Deshalb möchten wir eindeutig und transparent sein und haben zusammen mit der GL und dem Kreis T. die WKS Landkarte gedacht. Sie soll uns helfen, Fixpunkte auf unserem Weg in die Zukunft zu fixieren, so dass wir gut und sicher vorankommen. 

Der Kreis T. arbeitet daran, Bekanntes und Neues darin abzubilden und die Kolleg:innen aus dem Marketing helfen, eine gute Visualisierung zu erzielen. Wann’s einen sneak peak gibt? Schon bald, es brauch nicht mehr viel Geduld, versprochen :)   

Zum Seitenanfang