FAQ Grundbildung

Anmeldung

Wie melde ich mich zum Berufsschulunterricht an?

Die Anmeldung erledigt Ihre Lehrfirma für Sie. Hinweise finden Sie auf der Subsite des entsprechenden Ausbildungsprofils.

Wie melde ich mich zu den Zusatzkursen an?

Besuchen Sie unsere Subsite Zusatzkurse. Dort finden Sie alle Informationen sowie die Online-Anmeldung.

Dispensationen

Wo finde ich mehr Informationen zu Dispensationsmöglichkeiten?

Informationen über Dispensationen finden Sie auf den Subsites Ihrer Ausbildungsrichtung. Für die Profile der Kaufleute haben wir ein PDF mit den Dispensationsregeln zusammengestellt.

Wo finde ich die Regelungen zum Absenzenwesen?

Sie finden die Regeln direkt in Ihrem Absenzenheft, welches am Anfang der Lehre ausgehändigt wird. Die Bestimmungen über das Absenzenwesen sind auch im Vademecum enthalten, das lhnen jeweils zum Schuljahresbeginn persönlich abgegeben oder zugesandt wird.

EFZ/Notenausweise

Wann erhalte ich meinen Notenausweis und das EFZ?

Der Notenausweis und das EFZ werden Ihnen zusammen mit Ihrem Zeugnis an der Abschlussfeier überreicht.

Falls Sie an der Abschlussfeier nicht teilnehmen können, werden Ihnen die Dokumente am nächsten Tag per Post zugesandt. Die Unterlagen senden wir Ihnen an Ihre Privatadresse – anders lautende Adressen können wir leider nicht berücksichtigen.

Was tun, wenn die persönlichen Angaben auf meinem EFZ/Notenausweis (Geburtstag, Heimatort etc.) nicht korrekt sind?

Keine Sorge! Ihre Ausweise passen wir gerne innerhalb von 3 Arbeitstagen für Sie an. Bitte schreiben Sie an qv@wksbern.ch.

Was tun, wenn ich denke, dass eine Note nicht korrekt ist?

Wir überprüfen Ihre Noten gern für Sie. Bitte senden Sie eine Kopie des Notenausweises und Ihres Zeugnisses per E-Mail an qv@wksbern.ch.

Was tun, wenn ich die Prüfung nicht bestanden habe?

Bitte fassen Sie Mut! Ein Prüfungsmisserfolg ist kein Grund, aufzugeben. Wir möchten Sie ermuntern, die Wissenslücken zu schliessen und die Prüfung in den Fächern mit ungenügenden Noten zu wiederholen. Ihnen werden sämtliche Unterlagen für eine Repetition zugesandt. Füllen Sie das Anmeldeformular aus und wenden Sie sich bei Fragen an qv@wksbern.ch

Sie können Ihre Prüfungen einsehen. Dabei dürfen Sie sich von Ihren Eltern oder von Ihrem Berufsbildungsverantwortlichen begleiten lassen. Bitte wenden Sie sich an qv@wksbern.ch, um einen Termin zu vereinbaren. An dieser Stelle werden in Kürze mögliche Daten veröffentlicht - dann können Sie auswählen, welcher Termin Ihnen am besten passt.

Kontakt

Wer ist an der WKS KV Bildung wofür zuständig?

Das ersehen Sie im Wesentlichen aus dem Vademecum oder aus unserem Organigramm. Wenn Sie nicht wissen, wer zuständig ist, rufen Sie auf unsere Hauptnummer an oder schreiben Sie ein E-Mail
Sie werden dann weiterverbunden, oder Ihre Nachricht wird an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Wie erreiche ich Stellen oder Personen?

Unsere Sekretariate und deren Öffnungszeiten finden Sie auf der Subsite Kontakt. Einzelpersonen aus der Verwaltung finden Sie auf der Subsite Mitarbeitende. Sie erreichen diese sowie Lehrpersonen am besten per E-Mail. Die E-Mailadressen sind immer gleich zusammengesetzt: vorname.nachname@wksbern.ch

 

Wie sind die Öffnungszeiten der WKS KV Bildung?

Öffnungszeiten der Schulhäuser und des Infodesk finden Sie auf der Subsite Öffnungszeiten.

Wie und wo kann ich Reklamationen anbringen?

Wenden Sie sich bei Problemen zuerst an Ihre Fachlehrperson. Meist lassen sich im direkten Gespräch Lösungen finden. Falls das Problem weiterhin besteht, ist die Klassenlehrperson und schliesslich die Abteilungsleitung Ihre nächste Anlaufstelle. Bei Reklamationen zur Administration wenden Sie sich an die entsprechende Sachbearbeiterin.

Wie und wo kann ich Verbesserungsvorschläge machen?

Teilen Sie Ihre Meinung dem Qualitätsleiter der WKS KV Bildung mit. Er nimmt Ihre Kritik, Ihre Verbesserungsvorschläge und Anregungen gerne entgegen.

Profilwechsel

Wo finde ich Informationen zum Profilwechsel?

Wir haben für Sie eine Übersicht über die Möglichkeiten und Vorgehensweisen bei einem Profilwechsel zusammengestellt. 

Kaufleute Profilwechsel

Qualifikationsverfahren

Wie wird das Mittel der IKA ERFA-Noten berechnet?

1. Wenn alle 4 Semester im selben Profil absolviert wurden, dann werden alle Noten
zusammengerechnet und durch vier geteilt. Der Wert wird auf eine ganze oder halbe
Note gerundet.

2. Wurde das Profil von E zu B gewechselt, dann erfolgt die Berechnung so:

  • nach dem ersten Semester, dann zählen die drei Noten des B-Profils und werden durch drei geteilt.
  • nach dem zweiten Semester, dann zählen die zwei Noten des B-Profils und werden durch zwei geteilt.
  • nach dem dritten Semester, dann zählt die Note des B-Profils und die letzte Note des E-Profils und diese werden durch zwei geteilt.

3. Wurde das Profil von M zu E gewechselt, dann werden sämtliche Noten gerechnet. IKA ist kein BM-Fach, sondern ein E-Profil-Fach.

Wie wird das Mittel der Englisch ERFA-Noten (E-Profil) berechnet?

1. Wenn alle 4 Semester im selben Profil absolviert wurden, dann werden alle Noten zusammengerechnet und durch vier geteilt. Der Wert wird auf eine halbe oder ganze Note gerundet.

2. Wurde das Profil von M zu E gewechselt, dann erfolgt die Berechnung so:

  • nach dem ersten Semester, dann zählen die drei Noten des E-Profils und werden durch drei geteilt.
  • nach dem zweiten Semester, dann zählen die zwei Noten des E-Profils und werden durch zwei geteilt.
  • nach dem dritten Semester, dann zählen die Note des E-Profils und die letzte Note des M-Profils und diese werden durch zwei geteilt.

Wo finde ich Informationen zum Qualifikationsverfahren?

Informationen über Erfahrungsnoten, geprüfte Fächer und Bestehensnormen finden Sie unter der Grundbildung auf der Seite Ihres Lehrgangs. Bei den Kaufleuten gibt es in jedem Profil einen extra Menüpunkt «Qualifikationsverfahren». Weitere nützliche Informationen finden Sie unter der Grundbildung - weitere Informationen - Qualifikationsverfahren QV.

Wo finde ich Hinweise, wie das Qualifikationsverfahren abläuft?

Die Kandidatinnen und Kandidaten erhalten im März/April einen persönlichen Prüfungsplan, der alle relevanten Hinweise zum Qualifikationsverfahren enthält. Diese Informationen werden zeitgleich auch auf unserer QV-Subsite aufgeschaltet.

Wann und wie erfahre ich, ob ich das Qualifikationsverfahren bestanden habe?

Das Prüfungsergebnis wird schriftlich eröffnet. Der Eröffnungstermin ist im Prüfungsplan angegeben. Telefonische Auskünfte können nicht erteilt werden. Ausserkantonale Kandidatinnen und Kandidaten werden von ihrem Lehrortskanton informiert.

Und wenn ich nicht bestanden habe?

Sie können die Prüfung wiederholen. Sie erhalten die Informationen darüber per Post zugestellt. Eine zusätzliche Beratung ist jederzeit möglich. Bitte wenden Sie sich an die Abteilungsleitung.

Kann ich Einsicht in die Prüfungsergebnisse nehmen?

Ja, wenn das Prüfungsergebnis ungenügend ist oder wenn eine grosse Abweichung zwischen Erfahrungs- und Prüfungsnote besteht. Eine Anmeldung ist erforderlich (qv@wksbern.ch).

Was mache ich, wenn ich meinen Prüfungsplan verloren habe?

Schreiben Sie eine E-Mail an qv@wksbern.ch und legen Sie uns einen Beleg bei, dass Sie die Gebühr von Fr. 10.- am Info-Desk bezahlt haben. Wir machen Ihnen ein Duplikat bereit (innerhalb von 3 Arbeitstagen), welches Sie am Guichet abholen können.

Was mache ich, wenn sich meine schulischen Prüfungen z.B. mit den betrieblichen Prüfungen überschneiden? Wie gehe ich vor, wenn ich auf dem Prüfungsplan einen Fehler entdecke?

Schreiben Sie eine E-Mail an qv@wksbern.ch. Wir werden Ihnen so rasch als möglich einen neuen, korrigierten Prüfungsplan zustellen.

Ich habe das BEC / FCE / DELF absolviert und möchte nicht an der nationalen Prüfung antreten. Wie gehe ich vor?

Zusammen mit ihrem Prüfungsplan erhalten Sie das Formular «Abmeldung von der nationalen Sprachprüfung». Füllen Sie dieses aus und legen Sie eine Kopie des Sprachzertifikats mit der Punktzahl bei, damit wir ihr Ergebnis in eine Note umrechnen können. Bitte beachten Sie unbedingt den Termin, bis wann wir die Abmeldung erhalten müssen. Zu spät kommende Abmeldungen können wir leider nicht mehr berücksichtigen.
Die Notenumrechnungstabellen erhalten Sie mit dem Abmeldeformular oder Sie finden sie auf unserer QV-Subsite.

Was mache ich, wenn ich mich am Prüfungstag verspäte?

Schriftliche Prüfungen: Bitte melden Sie die Verspätung telefonisch (Tel. 031 380 30 48). Sind es nur ein paar Minuten gehen Sie unverzüglich zum Prüfungsraum. Sie können die Prüfung noch schreiben, erhalten jedoch keine Zeitverlängerung.
Mündliche Prüfungen: Bitte melden Sie die Verspätung rasch möglichst telefonisch (031 380 30 48).

Was mache ich, wenn ich eine Prüfung vergesse / verpasse?

Aus stichhaltigen Gründen kann man sich von der Prüfung abmelden (Tel. 031 380 30 48). Stichhaltige Gründe sind:

  • ärztlich bescheinigte Erkrankung
  • Unfall
  • Todesfall in der Familie
  • oder Ähnliches.

Sollten Sie den Prüfungstermin vergessen haben, benötigen wir eine schriftliche Stellungnahme mit Angabe der Gründe. Ein neuer Prüfungstermin hat eine Umtriebsentschädigung von mindestens CHF 100.- zur Folge. Über das Ansetzen einer Nachprüfung wird erst nach Begutachtung der Stellungnahme und nach Eingang der Zahlung entschieden.

Unentschuldigtes Fernbleiben hat die Note 1 zur Folge.

Sport und Ausbildung

Wie vereinbare ich Spitzensport und Ausbildung?

Wir haben eine Broschüre zum Thema Lehre und Spitzensport für sie zusammengestellt.
Daniel Schneider

Archiv: 31.10.2013

Schule und Sport erfolgreich verbinden, dass dies funktionieren kann, zeigt uns Daniel Schneider

Die WKS KV Bildung gratuliert Daniel Schneider zum Vize-Europameistertitel im 9-Ball. Seine Leistung war einmal mehr top. Bereits letztes Jahr gewann Daniel Schneider die Bronzemedaille und durfte in diesem Jahr in Sarajevo einen weiteren Erfolg erzielen. Rund 25 Nationen kämpften um Titel und Ruhm. Nun wird Daniel Schneider an der Weltmeisterschaft in Johannesburg South Africa vom 9. bis 13. Dezember 2013 teilnehmen. Trotz parallelem Lernen von Schulstoff und dem Bestehen von Prüfungen schafft Daniel seine Ziele – auch dank des guten Ausbildungsangebots und der Flexibilität der WKS KV Bildung. Daniel absolviert bei der WKS die Ausbildung zum Kaufmann und besucht die Klasse E2A. Wir wünschen Daniel viel Erfolg und drücken ihm die Daumen!

Turnhalle Weissenstein

Wegbeschreibung zur Turnhalle Weissenstein

Unterstützung

Wie und wo kann ich mich an der WKS KV Bildung beraten lassen?

Für praktische Fragen stehen Ihnen die Lehrpersonen und die Klassenlehrperson zur Verfügung. Für vertiefte Beratung wenden Sie sich bitte an unsere Psychologin Gabriela Röthlisberger.

Wo finde ich Förderkurse?

Auf unserer Subsite Zusatzkurse finden Sie auch zahlreiche Förderangebote.

Wo finde ich die Aufgabenhilfe?

In Schulwochen bietet die WKS KV Bildung von Montag bis Donnerstag Aufgabenhilfe in IKA, Mathematik, Sprach- und Wirtschaftsfächern an.

Gibt es Möglichkeiten, Stipendien oder finanzielle Unterstützung zu erhalten?

Der Kanton Bern unterhält eine Website zum Thema Stipendien und Darlehen, die neben Hochschulstipendien auch Unterstützungsmöglichkeiten für Berufslernende aufzeigt.

Wenn Sie kurzfristig in finanzieller Not sind und sich deswegen etwas für Ihre Ausbildung Wichtiges nicht leisten können, wenden Sie sich an Ihre Abteilungsleitung.

Gibt es Erleichterungen bei Prüfungen und Notenarbeiten?

Lernende mit Einschränkungen (z.B. Legasthenie, körperliche Einschränkungen) können ein Gesuch um Erleichterungen bei Prüfungen und Notenarbeiten stellen. Das Gesuch ist an Ihre Abteilungsleitung zu richten. Prüfungserleichterungen betreffen immer nur die Rahmenbedingungen, aber nie die Inhalte einer Prüfung. So kann beispielsweise ein Zeitzuschlag für Betroffene erteilt werden.

Verweise

Was ist ein Verweis?

In einem Verweis wird ein Verstoss gegen unseren Verhaltenkodex festgehalten.

Wofür kann ich einen Verweis bekommen?

Für einen Verstoss gegen unseren Verhaltenskodex. Dieser Verhaltenskodex wurde jedem und jeder Lernenden an der WKS zum Lehrbeginn erklärt. Die Kenntnisnahme wurde mit der Unterschrift bestätigt.

Was ist die Folge?

Bei einem schriftlichen Verweis ist eine Bearbeitungsgebühr zu entrichten. Verweise werden immer dokumentiert. Je nach Verweisgrund wird der Lehrbetrieb benachrichtigt.

Weisungen Absenzen und Notengebung

Zeugnisse

Wie erfahre ich, wann Notenschluss ist?

Sie finden alle Daten im Vademecum unter dem Kapitel «Informationen zum Schuljahr».

Was mache ich, wenn ich Tests verpasst habe?

Hinweise auf die offiziellen Nachholtermine finden Sie im Vademecum unter dem Kapitel «Informationen zum Schuljahr». Bei Unsicherheiten nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer Lehrperson auf.

Was, wenn ich mit der Bewertung einer Notenarbeit nicht einverstanden bin?

Bitte kontaktieren Sie zuerst Ihre Fachlehrperson. Wenn Sie danach noch Fragen haben, wenden Sie sich an den entsprechenden Fachverantwortlichen.

Was, wenn ich mit einer Zeugnisnote nicht einverstanden bin?

Bitte beachten Sie dazu die Hinweise auf dem Umschlag des Zeugnisses.

Was, wenn meine Absenzen im Zeugnis nicht mit den Einträgen im Absenzenheft übereinstimmen?

Melden Sie sich bitte mit dem Zeugnis und dem Absenzenheft im Sekretariat Grundbildung.