Qualifikationsverfahren

Auf dieser Seite präsentieren wir die Angaben zum Qualifikationsverfahren nach BIVO. Unsere nachfolgenden Informationen bilden die Qualifikatonsbereiche ab S. 58 des Bildungsplanes ab und verlinken die relevanten Dokumente. Die Übersicht für das Qualifikationsverfahren 2019 finden Sie online in der allgemeinen Termintabelle der WKS.


QV Notenkalkulation Mit diesem Excel-File können die Kandidaten und Kandidatinnen individuell ihre Noten berechnen.

Qualifikationsbereich Praktische Arbeit [40%]

Diese Prüfung findet im Lehrbetrieb statt. Aufbau und Struktur der Aufgaben sind in der ganzen Schweiz gleich, sie werden gemäss Wegleitung der Verbände koordiniert. Die Prüfungsexpertinnen und -experten sind erfahrene Berufsleute aus verschiedenen Regionen. Geprüft werden die Leistungsziele Betriebe und Leistungsziele überbetriebliche Kurse (mittlere und rechte Spalte im Bildungsplan).

Die Prüfung in diesem Bereich dauert insgesamt 2 Stunden und umfasst folgende Positionen:

Pos. Thema  Richtziel  Zeit 
1.  Kundenberatung und Verkaufsgespräch  3.1.1, 3.1.2  30 Min 
2.  Warenpräsentation und Ladengestaltung  3.1.3  30 Min 
3.  Bibliografie und Recherche  3.3  30 Min 
4.  Sortimentsgestaltung  3.4.4  30 Min

Die vier Positionen werden gleich gewichtet. Die Noten je Position werden auf halbe oder ganze Noten erteilt. Die Lerndokumentation und die Unterlagen der überbetrieblichen Kurse dürfen als Hilfsmittel verwendet werden.

Qualifikationsbereich Berufskenntnisse [20%]

Dieser Qualifikationsbereich wird an der Berufsfachschule geprüft. Inhalt sind die Leistungsziele Berufsfachschule (linke Spalte im Bildungsplan).

Die Prüfung in Berufskenntnisse dauert  insgesamt 2 3/4 Stunden und umfasst folgende Positionen:
Pos.  Thema  Leitziel  Zeit  Detail 
1.  Betriebliche Prozesse  3.2  30 Min, mündlich  Wegleitung 
2.  Bibliografie und Recherche  3.3  45 Min, schriftlich  Wegleitung 
3.  Handelsobjekte  3.4  45 Min, schriftlich und 15 Min mündlich  Wegleitung s, Wegleitung m 
4.  Literatur, Kultur, Wissenschaft  3.5  30 Min, mündlich  Wegleitung 

 

Die vier Positionen werden gleich gewichtet. Die Noten je Position werden auf halbe oder ganze Noten erteilt oder berechnet.

Qualifikationsbereich Allgemeinbildung [25%]

Dieser Qualifikationsbereich (linke Spalte im Bildungsplan) wird insgesamt 3 Stunden in der Berufsfachschule geprüft. Er umfasst folgende Positionen:

 

Pos  Thema  Leitziel  Zeit  Details 
1.  Vertiefungsarbeit  VA  15 Min, Präsentation  Beispiel für Anleitung zur VA
2.  lokale Landessprache  3.6  45 Min, schriftlich  Hinweise zum QV im Lehrplan D, S. 4 
3.  Wirtschaft, Politik und Gesellschaft  3.8  120 Min, schriftlich  Hinweise zum QV im Lehrplan WPG, S. 6 
4.  Erfahungsnote  3.6, 3.7, 3.8    Mittel aller Semesternoten in D, E, F, WPG 

Die vier Positionen werden gleich gewichtet. Die Noten je Position werden auf halbe oder ganze Noten erteilt oder berechnet.

Erfahrungsnote Berufskunde [15%]

Die Erfahrungsnote des berufskundlichen Unterrichts ist das Mittel aller Semesterzeugnisnoten aus:
  • Beratung und Verkauf 
  • Betriebliche Prozesse (inkl. Standardsoftware)
  • Bibiografie und Recherche 
  • Handelsobjekte
  • Literatur, Kultur, Wissenschaft

 

Weitere Informationen