Lehrzeitverkürzungen und Dispensationen

Lehrzeitverkürzung und Dispensationen


Die Lehre dauert normalerweise drei Jahre. Lernende mit einer Vorbildung wie bspw. Kauffrau/Kaufmann, Fachmittelschule oder Matura können die Lehrzeit verkürzen oder sich von bestimmten Fächern dispensieren lassen. Im Dokument der SDBB sehen Sie, welche Vorbildung zu Lehrzeitverkürzung und Dispensation berechtigt. 

Weiter kann mit einem anerkannten Sprachdiplom ab Niveau B1, ein Dispensationsgesuch gestellt werden, genauere Informationen finden Sie ebenfalls im Dokument der SDBB
Beachten Sie bitte, dass Dispensationen immer von der kantonalen Behörden (Lehrort) genehmigt werden müssen. Richten Sie das Genehmigungsgesuch direkt an das Amt Ihres Lehrort-Kantons.   
Ausnahme: Dispensationen vom Sportunterricht