Coaching

Lösungen werden gesucht

Aussicht auf Lösung

Die WKS KV Bildung bietet für ihre internen Mitarbeitenden, Referenten und Dozenten wie für externe schulische, öffentliche Institutionen oder Betriebe Coachings an der WKS KV Bildung an.

Was ist ein Coaching?

Ein Coaching ist eine kurzzeitige lösungs- und zielorientierte Begleitung in einem Aufbau-, Entwicklungs- oder Veränderungsprozess. Der Coach hat dabei die Funktion, seiner Klientin oder seinem Klienten – genannt Coachee – Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie oder er den Berufsalltag optimieren kann. Gemeinsam werden Ziele definiert und eine Strategie erarbeitet. Ein Standard-Rezept gibt es nicht: Der Coaching-Prozess wird immer individuell gestaltet. Der Coachee und seine Bedürfnisse stehen dabei im Zentrum.

Was ist ein Coaching nicht?

Ein Coaching ist keine therapeutische, psychologische Begleitung.

In welchen Bereichen ist ein Coaching sinnvoll?

  • Vorhandene Potenziale stärken
  • Persönliche Fragen in den Bereichen Arbeit, Zufriedenheit und Gesundheit
  • Erreichen von beruflichen und persönlichen Zielen
  • Pädagogische und disziplinarische Fragen
  • Methodik und Didaktik
  • Standortbestimmung und Weiterentwicklung

Unser Coachingteam

Marco Bonaria

Marco Bonaria
«In der Begleitung von Menschen bringe ich gerne meine Erfahrungen als Spieler und Trainer/Coach aus dem Spitzensport ein, wo Arbeit an Zielen, Konzentration, Motivation sowie Fokus eine grosse Rolle spielen. Ich sehe mich als authentischen empathischen Begleiter für Menschen, die sich gerne weiterentwickeln. Mit meinen Coachingtechniken bilde ich einen vertrauten und strukturierten Rahmen, in dem Perspektivenwechseln, Individualität sowie Einschätzung und Entwicklung persönlicher Kompetenzen und Perspektiven möglich werden.»

> mehr
Stefan Graf
Stefan Graf
«Für mich ist Coaching eine individualisierte Form der Beratung, welche die nachhaltige persönliche und/oder leistungsbezogene Weiterentwicklung zum Ziel hat – Erfolg folgt Coaching.»

> mehr
Daniel Roth

Daniel Roth 
«Als erfahrener Organisationsberater und Personalentwickler unterstütze und begleite ich Sie in der „Arbeitswelt 4.0“ als persönlicher Reflexions- und Sparringpartner für das Erkennen von vielleicht hinderlichen Verhaltensmustern und für neue Sichtweisen in Ihrem pädagogischen Arbeitsumfeld. Ich begleite Sie engagiert, ziel- und lösungsorientiert wie auch intuitiv. Zudem offen und direkt. Das Wagnis zur Umsetzung von (neuen) Erkenntnissen liegt sodann aber ganz alleine bei Ihnen.»

> mehr

Patrick Werschler
Patrick Werschler
«Der Klient/die Klientin hat die möglichen Lösungen in sich. Meine Arbeit besteht darin, ihm/ihr mittels Fragen und Coachingtechniken zur Reflexion und zum Finden von realistischen und tragfähigen Lösungswegen zu verhelfen.»

> mehr
Roland Zogg
Roland Zogg
«Ich sehe mich als Wegbegleiter auf Zeit: Ich unterstütze die Suche des Klienten nach Lösungen, grundsätzlich optimistisch, zielorientiert, voller Achtung und Respekt für die Sicht anderer, vertrauensvoll und empathisch, dennoch kritisch und ehrlich.»

> mehr