SSK I Prüfung

Übersicht

Die Erlangung des Zertifikats nach bestandener Abschlussprüfung stellt für die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen einen Leistungsausweis auf dem entsprechenden Kursniveau dar, der von den Steuerverwaltungen anerkannt ist.

Standort
Bern

Auskünfte & Beratung

Administrative Kursleitung

Startdaten & Anmeldung

SSK I Prüfung März 2022 - Klasse St. Gallen

SSK I Prüfung März 2022 - Klasse St. Gallen
Kursstart
Ort
Bern

Anmeldeschluss: Mittwoch, 5. Januar 2022

Examen CSI I mars 2022 - classe de Lausanne

Examen CSI I mars 2022 - classe de Lausanne
Kursstart
Ort
Berne

Date limite d'inscription: mercredi, le 5 janvier 2022

SSK I Prüfung März 2022 - Klasse Bern

SSK I Prüfung März 2022 - Klasse Bern
Kursstart
Ort
Bern

Anmeldeschluss: Mittwoch, 5. Januar 2022

SSK I Prüfung März 2022 - Klasse Luzern

SSK I Prüfung März 2022 - Klasse Luzern
Kursstart
Ort
Bern

Anmeldeschluss: Mittwoch, 5. Januar 2022

Prüfungsdaten

nächste Prüfungsdaten:

- Mittwoch, 2. März 2022

- Mittwoch, 7. September 2022

- Mittwoch, 8. März 2023

 

Prüfungsdauer

Die Prüfung wird schriftlich in Bern durchgeführt. Die Prüfungsdauer beträgt 3 Stunden (13.00-16.00 Uhr).

 

Zulassungsbedingungen

Zur Prüfung wird zugelassen, wer den Ausbildungskurs I absolviert und gemäss Ausbildungsreglement mindestens 80% der Lektionen besucht hat.

Bitte beachten Sie das Prüfungsreglement der SSK.

Auslagen für Reise, Unterkunft, Verpflegung während der Prüfung gehen zu Lasten des Kandidaten/der Kandidatin.

 

Rücktritt von der Prüfung - Prüfungsabmeldung

Der Rücktritt muss der Prüfungsorganisatorin unverzüglich schrifltich mitgeteilt und begründet werden.

Kandidaten, die sich nicht rechtzeitig abmelden, ohne entschuldbaren Grund nicht zur Prüfung antreten oder ausgeschlossen werden, haben die Prüfung nicht bestanden.

 

Prüfungsgebühr

Die Prüfungsgebühr beträgt CHF 150.00 und wird ca. 2 Wochen nach der Prüfung in Rechnung gestellt.


Zieht der/die KandidatIn die Prüfungsanmeldung zurück oder tritt er/sie nicht zur Prüfung an, sind die Prüfungsgebühren ebenfalls geschuldet.

 

 

Zertifikat

Der erfolgreiche Prüfungsabschluss berechtigt zum Zertifikat SSK I.

Die Inhaber dieses Zertifikats sind befähigt, Normalfälle von unselbständig erwerbenden Steuerpflichtigungen zu veranlagen.

Zum Seitenanfang